Einschränkungen drohen: Silvesterpartys wackeln

Silvesterpartys wackeln: Rund um Bundeskanzler Kurz regt sich schon der Druck, die Partys zum Jahreswechsel massiv einzuschränken.

10.12.2020 11:00:00

Silvesterpartys wackeln: Rund um Bundeskanzler Kurz regt sich schon der Druck, die Partys zum Jahreswechsel massiv einzuschränken.

Das derzeitige Vorgehen ist bekannt: Untertags dürfen sich Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben, mit Personen aus einem weiteren Haushalt ...

Das derzeitige Vorgehen ist bekannt: Untertags dürfen sich Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben, mit Personen aus einem weiteren Haushalt treffen. Das können insgesamt maximal sechs Personen und sechs Kinder sein. Angekündigte Ausnahmeregelungen gibt es jedoch für die Weihnachtsfeiertage und den Silvesterabend.

Abschiebungen: Wozu sind die Grünen in der Regierung? - derStandard.at AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Bill Gates warnt vor noch schlimmeren Pandemien

Artikel teilen0DruckenAm 24., 25., 26. und 31. Dezember dürfen sich insgesamt zehn Personen (allerdings bereits inklusive Kindern) treffen, unabhängig davon, in wie vielen Haushalten sie leben. Auch gilt in diesen Fällen die nächtliche Ausgangssperre nicht, man kann also auch nach 20 Uhr an diesen Tagen weiterfeiern.

(Bild: Brenek Malena)Und genau das wird zum Problem der Bundesregierung: Während die Regelungen zu Weihnachten aus familiären wie religiösen Gründen trotz der aktuellen Entwicklung kaum noch zu verschärfen sind, droht zu Silvester der Ausnahmezustand. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

dann gibs kein jahreswechsel ,bleibt 2020, Weihnachten fällt ja auch aus Ich werde bei Freunden den Jahresübergang feiern. Da kann der Burn Out Rudi, der Basti, der Karli und der Wernerische noch so viel den Obermacker spielen und verbieten. Bei den Balkan Urlauben und Demos warens auch Leise die Herrschaften

...das sagt doch der Hausverstand oder wurde der komplett abgeschafft .... Ich werde eine machen...da kann der Kasperl noch 100 Verordnungen raushauen...