Einfachere Bedienung: So wird künstliche Intelligenz erlebbar

Mit künstlicher Intelligenz lassen sich Prozesse automatisieren. Doch es mangelt an KI-Experten. Grazer Software-Firmen wollen nun die Nutzung von KI vereinfachen.

28.01.2021 07:27:00

Mit künstlicher Intelligenz lassen sich Prozesse automatisieren. Doch es mangelt an KI-Experten. Grazer Software-Firmen wollen nun die Nutzung von KI vereinfachen.

Mit künstlicher Intelligenz lassen sich Prozesse automatisieren. Doch es mangelt an KI-Experten. Grazer Software-Firmen wollen nun die Nutzung von KI vereinfachen.

© Leftshift OneKI – künstliche Intelligenz ist ein Schlagwort, das man immer öfter liest. Und dennoch können sich nur wenige Menschen etwas darunter vorstellen. Das zu ändern, war das Ziel der Zusammenarbeit von zwei Grazer Software-Firmen.

FPÖ Floridsdorf: Masken, Abstand „brauch ma ned!“ Van der Bellen verteidigt Justiz und mahnt Medien "Hochriskant": Scharfe Kritik an Öffnungen

Parkside ist ein Spezialist für User Experience, also die möglichst einfache Bedienbarkeit von Programmen.Leftshift One hat ein modulares KI-System entwickelt.Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.Danke für Ihr Verständnis.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »