Ein kräftiges Lebenszeichen der ÖSV-Adler

Beim Weltcupauftakt in Wisla landeten gleich fünf Österreicher in der Qualifikation unter den ersten 16.

23.11.2019

Beim Weltcupauftakt in Wisla landeten gleich fünf Österreicher in der Qualifikation unter den ersten 16.

Beim Weltcupauftakt in Wisla landeten gleich fünf Österreicher in der Qualifikation unter den ersten 16.

im KURIER-Interview erklärt hatte. „Das Selbstvertrauen ist nicht hoch. Wenn ich dort Zehnter werde, dann nehme ich das auch mit. Dann wäre das kein Drama.“

Weiterlesen: KURIER

Google schränkt Wahlwerbung deutlich ein - derStandard.at

'Ein Jude als Exempel' und In Memoriam Gustav Peichl: TV-Tipps für Donnerstag - derStandard.at

Ein zweites 'Annus horribilis' für Queen ElizabethAutounfall, Familienstreitigkeiten und jetzt auch noch ein handfester Skandal. Für die Royal Family war das Jahr 2019 von vielen Negativ-Schlagzeilen geprägt. Kaputte Family.

Ein Paar fragen: Susanne und Hannes - derStandard.at

Google schränkt gezielte Platzierung von Wahlwerbung ein - derStandard.at

„Keine Roboter, die ein Leben lang funktionieren“Noch immer sitzt der Schock tief nach der tödlichen Hundeattacke in Wiener Neustadt. Hat man das Risiko beim Arbeiten mit diesen Tieren unterschätzt? Die Antwort auf diese und weitere Fragen bekommen Sie JETZT bei brennpunkt mit Katia Wagner. Diese speziell ausgebildeten Kaniden werden nicht ohne Grund als Waffe gewertet. Unfälle, mit auf Angriff gefestigten Tieren, werden immer wieder passieren. Es gab Tags darauf wieder einen Vorfall mit einem Heereshund. So selten ist es also nicht, lediglich nicht immer tödlich. War es Selbstmord?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

23 November 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Casinos-Affäre: Treffen mit Kurz 2019 erwähnt - ÖVP dementiert

Nächste nachrichten

Jugendliche sammelten Rekordsumme für Kinder-Krebshilfe