'Earth Hour': Am Samstag gingen um 20.30 Uhr weltweit zahlreiche Lichter aus

Weltweit haben am Samstagabend zahlreiche Menschen und Städte um 20.30 Uhr (jeweils Ortszeit) die 'Earth Hour' 2021 begangen.

27.03.2021 22:18:00

Weltweit haben am Samstagabend zahlreiche Menschen und Städte um 20.30 Uhr (jeweils Ortszeit) die 'Earth Hour' 2021 begangen.

Weltweit haben am Samstagabend zahlreiche Menschen und Städte um 20.30 Uhr (jeweils Ortszeit) die 'Earth Hour' 2021 begangen.

Eine der ersten Städte war Wladiwostok am Pazifikrund acht Flugstunden von Moskau entfernt. Russland hat elf Zeitzonen und bekommt mit dem auftauenden Permafrostboden in Sibirien die Auswirkungen weltweit steigender Temperaturen zu spüren. Weiterlesen: Kleine Zeitung »