Dschungel-Aus! Tara fliegt als erster Promi raus

Dschungel-Aus! Tara fliegt als erster Promi bei #ibes raus, kann es nicht fassen

İbes, Adabei

29.01.2022 09:41:00

Dschungel-Aus! Tara fliegt als erster Promi bei ibes raus, kann es nicht fassen

Für Tara Tabitha hat sich der Traum von der Dschungel-Krone schon nach einer Woche ausgeträumt. Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, stand fest: ...

Nach der Verbal-Attacke auf sie ging es Anouschka am Freitag gar nicht gut. Sie beichtete Eric und Harald beim Spülen, was sie auf dem Herzen hat: „Ich komme mir die ganze Zeit schusselig und dusselig vor. Ich glaube, ich sage einfach, dass ich ADS habe. Das ist ja keine Schande! Ich mache das alles nicht mit Absicht.“

Und dann brach die Schauspielerin in Tränen aus: „Linda und alle denken, ich höre nicht zu, bin unfreundlich oder doof.“ Harald nahm sie tröstend in den Arm: „Alles gut. Nein, du bist nicht doof. Du wirst sehen, das ist gut für dich und dann begreifen die auch einiges. Finde ich cool, dass du das machst.“ Anouschka weinte immer heftiger: „Ich kann nicht mehr!“

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Verliebte Tara bekommt von Filip eiskalte AbfuhrMit der großen Dschungel-Liebe wird es wohl nichts. An Tag sieben im Dschungelcamp gestand Tara: Sie ist ein wenig verknallt in Filip. Doch bei einer ...

„Habe Angst“: Einbruch bei Oliver und Amira PocherVor wenigen Tagen hat Amira Pocher bittere Tränen in einem Video auf ihrem Instagram-Account geweint. Fans rätselten, was die Ehefrau von Comedian ... Wer immer eine grosse Klappe hat und protzen muss, darf sich nicht wundern!

Art Basel verschiebt Kunstmesse in Hongkong vom März auf Ende MaiAls Reaktion auf die pandemische Entwicklung muss die Messe, an der 137 Galerien aus 28 Ländern teilnehmen werden, vertagt werden

Tag 7 im Dschungel: Wahn und ZahnBis zum 5. Februar wird hier im Forum+ täglich über die Ereignisse im Dschungelcamp diskutiert

'Der Denunziation bezichtigt': Renzi gegen Ruland im DschungelcampWenn sonst nichts zu tun ist, streitet man wegen zweier Ohrstöpsel – Zahn-Missgeschick der österreichischen Kandidatin Tara Qualitätsjournalismus, quo vadis? Ääääh.

Taras Zahn-Horror und Liebes-Wirrwarr im DschungelWährend Reality-TV-Star Tara sich im Dschungelcamp durchkämpft, hält ihr bester Freund Alexander Damm im Hotel Stellung. Er erzählt im ...

Dschungelcamp-Fans zerreißen Tara in der Luft Anouschka wollte wissen, was er meint, aber Harald ließ das nicht zu und fuhr ihr laut über den Mund: „Du hörst auch nicht auf - du machst immer weiter, immer weiter. Man muss auch mal einen Punkt machen und dann ist gut. Das ist ein junges Mädchen. Wenn du Respekt im Alter haben willst, dann musst du auch akzeptieren, dass ein junges Mädchen noch nicht so weit ist wie du.“ Anouschka reagierte trotzig und verkündet beleidigt im Dschungeltelefon: „Jetzt haben sich alle gegen mich verbündet.“ Anouschkas Tränenbeichte Nach der Verbal-Attacke auf sie ging es Anouschka am Freitag gar nicht gut. Sie beichtete Eric und Harald beim Spülen, was sie auf dem Herzen hat: „Ich komme mir die ganze Zeit schusselig und dusselig vor. Ich glaube, ich sage einfach, dass ich ADS habe. Das ist ja keine Schande! Ich mache das alles nicht mit Absicht.“ Anouschka Renzi erzählt, dass sie ADS hat. Harald Glööckler nimmt sie tröstend in den Arm. (Bild: RTL) Und dann brach die Schauspielerin in Tränen aus: „Linda und alle denken, ich höre nicht zu, bin unfreundlich oder doof.“ Harald nahm sie tröstend in den Arm: „Alles gut. Nein, du bist nicht doof. Du wirst sehen, das ist gut für dich und dann begreifen die auch einiges. Finde ich cool, dass du das machst.“ Anouschka weinte immer heftiger: „Ich kann nicht mehr!“ Zurück im Camp trommelte Harald alle zusammen und verkündete: „Anouschka hat ADS. Sie wollte das eigentlich nicht mitteilen, ist jetzt aber bereit, es öffentlich mitzuteilen. Sie will nicht vor euch blöd dastehen und vor der ganzen Nation. Und dass ihr nicht alle denkt, sie wäre vollkommen bekloppt. Ich finde es ganz stark, dass sie trotzdem ins Camp gezogen ist und den Mut hat, das öffentlich mitzuteilen.“ Nach Anouschkas Tränenbeichte spenden die Dschungelcamper Trost. (Bild: RTL) Ergriffen und stotternd ergänzte Anouschka: „Es tut mir alles so leid. Wenn ich nicht in Stresssituationen bin, geht alles. Aber hier, das macht mich fertig. Es macht mich fertig, dass ich ständig nicht mehr weiß, wo was hängt. Dann komme ich in Prüfungen, wo ich als schusselig rüberkomme. Es ist aber alles keine Missachtung eurer Person. Ich entschuldige mich von Herzen. Ich mache das nicht mit Absicht. Es tut mir so leid.“ Alle standen auf und umarmten Anouschka der Reihe nach. Schnitzeljagd zum Wasserfall Jasmin Herren und Harald Glööckler traten am frühen Morgen eine Schnitzeljagd an. Auf ihrem Weg durch den Dschungel mussten sie nach versteckten Hinweisen oder Zahlen suchen. Schnell wurden sie an einem Baum fündig. „Guck mal hier, eine 1“, freute sich Jasmin. Alle Zahlen, die sie finden, müssen sie sich merken. Für die Stil-Ikone kein Problem: „Ich habe ein sehr gutes Zahlengedächtnis. Ich habe vor 25 Jahren mal die Nummer des Buckingham Palace gelesen. Die habe ich heute noch im Kopf: 0044 1 930 4 832.“ Fotos Ihr Weg endete am Wasserfall, wo inmitten des Sees eine Schatzkiste schwamm. „Sind da Krokodile drin“, wollte Jasmin zögerlich wissen. „Das werden wir ja gleich sehen“, erklärte Harald und zog sich voller Tatendrang aus. Gemeinsam stiegen die Dschungelcamper in den See, holten die Kiste an Land, konnten mit der Zahlenkombination, die sie sich gemerkt hatten, die Kiste öffnen und fanden darin köstliche Erdbeeren. Glücklich trugen sie ihre fruchtige Beute zurück ins Camp. Neun Sterne: Tina Ruland brilliert mit 78 Schlangen in der Gruft! „Habe ich euch nicht gesagt, dass ich klaustrophobisch bin?“, so Tina Ruland nervös lächelnd, als ihr klar wurde, dass sie für die Dschungelprüfung „Keine Ahnung unter dieser Nummer“ in eine dunkle, enge Gruft steigen muss. In die Gruft sollten nach und nach dutzende Schlangen gelassen werden. Auf dem Rücken liegend und umzingelt von den Schlangen musste die Schauspielerin die Namen von zehn berühmten Persönlichkeiten erraten. Hinweise, um wen es sich handelt, bekam sie von ihren beiden Mitstreiterinnen Anouschka und Linda in Form von je drei Begriffen. Für jeden richtigen Namen gab es einen Stern. Sonja Zietlow, Daniel Hartwich und Dr. Bob erklären Tina Ruland die Dschungelprüfung. (Bild: RTL/Stefan Menne) „Habe ich euch nicht gesagt, dass ich klaustrophobisch bin?“, so Tina Ruland nervös lächelnd, als ihr klar wird, dass sie für die Dschungelprüfung „Keine Ahnung unter dieser Nummer“ in eine dunkle enge Gruft steigen muss. In die Gruft werden nach und nach dutzende Schlangen gelassen. (Bild: RTL/Stefan Menne) Kaum lag die Schauspielerin in der leeren Gruft, bekam sie die ersten drei Begriffe: Oops, I, did. „Britney Spears“, so ihre direkte Antwort. Der erste Stern war sicher, genauso wie die ersten Schlangen, die sich um ihren Körper wanden. Auch Oliver Pocher (Bildschirmkontrolle, Zynisch, Komiker) erriet Tina schnell. Danach wurde es deutlich schwerer: Sie bekam Fußballer, Deutschland und Weltmeisterschaft reingerufen. „Das können doch so viele sein“, ärgerte sich Tina, während immer mehr Schlangen um sie herum krochen. „Lothar Matthäus? Wie soll ich denn darauf kommen? Ich nehme Manuel Neuer.“ Das ist falsch, denn Lukas Podolski war gemeint. Ganz gelassen meistert Tina Ruland die Dschungelprüfung - und das, obowhl sie von Schlangen umzingelt ist. (Bild: RTL/Stefan Menne) „Das ist der Hammer!“ Danach jedoch konnte es nicht besser laufen. Obwohl es komplett dunkel wurde in der Gruft und immer mehr Schlangen zu ihr gelassen wurden, wurden alle folgenden Persönlichkeiten von der stets ruhig und cool bleibenden Tina erkannt: Anouschka Renzi (Dschungelcamp, ADS, 2022). Olaf Scholz (Bundeskanzler, 2022, Deutschland), Barbara Schöneberger (Moderatorin, blond, lockig), Joe Biden (Amerika, Präsident, aktuell) Sisi (Königin, Franz, Österreich), Harald Glööckler (Pompöös, Dschungelcamp, tätowiert) und George Clooney (Nespresso, Hollywood, männlich). In die Gruft werden nach und nach dutzende Schlangen gelassen. Auf dem Rücken liegend und umzingelt von den Schlangen muss Tina Ruland dann die Namen von zehn berühmten Persönlichkeiten erraten. (Bild: RTL/Stefan Menne) Geschafft! „Du hast neun von zehn Sternen. Wir holen dich jetzt raus“, rief Daniel Hartwich. „Du hast das ganz toll gemacht.“ Kurze Zeit später konnte die 55-Jährige von oben in „ihre“ Gruft schauen, in der es nur so von Schlangen wimmelt: „Das ist der Hammer. Ich habe mit 78 Schlangen in einer Kiste gelegen. Ich fühle mich jetzt so hammermäßig gut.“ Zu Recht! Das war perfekte Teamarbeit, denn Linda und Anouschka leisteten gute Vorarbeit. Das Dschungelcamp läuft täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 20.15 Uhr) auf RTL.