Druml: „Startschuss für weitere Impfpflichten“

Vorsitzende der Bioethikkommission, Christiane Druml, hält weitere Impfpflichten gegen Masern, Keuchhusten oder Influenza für denkbar.

29.01.2022 10:20:00

Vorsitzende der Bioethikkommission, Christiane Druml, hält weitere Impfpflichten gegen Masern, Keuchhusten oder Influenza für denkbar.

Vorsitzende der Bioethikkommission, Christiane Druml, hält weitere Impfpflichten gegen Masern, Keuchhusten oder Influenza für denkbar.

pocketIn einem Interview sagt die Leiterin der Bioethik-Kommission, Christiane Druml, dass „die Covid-19-Impfpflicht der Startschuss für einen neuen Anlauf sein könnte, Menschen besser gegen überflüssige Krankheiten wie Masern, Keuchhusten oder Influenza zu schützen – auch mittels Impfpflichten“.

Zur Grippe meint sie: „Es bestehe definitiv ein gesellschaftliches Interesse daran, unnötige Grippewellen zu vermeiden.“ Sie erinnert in diesem Zusammenhang an die Kombinationsimpfstoffe gegen Covid-19 und Influenza, an denen die Pharmaindustrie bereits arbeitet.

Weiterlesen: profil online »

An alle Männer die für eine Impfpflicht sind....Druml solle die ges. männl.Bevölkerung eines sog....guter Schnitt verpflichten ..dann wäre eine wesent.Verminderung bei Fr. bez.Gebärmutterhalskrebs gegeben bez.Solidaritat😉...na, was meint ihr Männer dazu? Kann Profil zu diesem Wahnsinn vielleicht Stellung nehmen? Danke!

Die Alte spinnt doch,gegen Influenza😂 Österreich schlägt ihm Wahnsinn ganz knapp Australien und Neuseeland, gratuliere👏🏻 Jeder kleine Beamtenidiot zählt sich zur globalen Elite u. gemeinsam wollen sie den 'Dummen' zeigen,wo man sich seine tägliche Zwangsimpfung holt u. durch den GrünenDrachen zum Opfer der totalen Überwachungsdiktatur wird.Selbstverantwortung ausgeschlossen.🤡Impfpflicht

Masern wäre ja sinnvoll, Keuchhusten keine Ahnung aber Influenza echt jetzt ? Was hat eine Juristin mit Ethik zu tun. Also nein. Die UNESCO Erklärung über Bioethik und Menschenrechte ist eindeutig: Artikel 3 - Menschrechte und Menschwürde 1. Die Menschenwürde, die Menschenrechte und die Grundfreiheiten sind in vollem Umfang zu achten. /1

Zuerst Interessenskonflikte offen legen ..... Jetzt wundert mich nichts mehr Bla bla... jetzt hat sich die regierung heute mit den präsentierten maßnahmen die impfpflicht für covid19 selbst abgeschossen, da brauchst mit sowas nicht mehr kommen...........

Electric Love: Weitere Top-Künstler sind fixiertTimmy Trumpet, Kygo und Don Diablo haben Techno- und Electronic-Fans bereits vor Weihnachten zum freudigen Jauchzen gebracht. Nun legt das Electric ...

Sich selbst ins Knie zu schiessen ist übrigens auch denkbar. Drumel steht zu Ethik wie lobbyisten zu Moral eine Freundin von Buyx die ja bei der Gates Fundation WHO arbeitet Wo kommen diese Lackeien bloß alle her? Fr Drumel bitte hören sie auf zu denken dass liegt ihnen nicht aber ganz und gar nicht

Wenn Verrückte das Wort ergreifen. Dann wandere ich definitiv aus.Impfpflicht Man fragt sich nur noch: Wann, um Himmels Willen, wird endlich der dringendst erorderliche Impfstoff gegen Dummheit gefunden und zur Pflicht gemacht? Was ist diese 'Bioethikkomission' mit solch einer Vorsitzenden eigentlich mehr wert als ein Pferdeapfel?

🖕🖕🖕 Diese Frau Druml ist gefährlich, mehr ist da nicht zu sagen. Wie wird die Bioethik-Kommission eigentlich besetzt bzw. von wem? Könnten Sie eine Reportage mit allen Details dazu machen? Wer finanziert die Arbeit von Frau Druml und Co? Was sind die inhaltlichen Vorgaben an die Mitglieder oder sind sie eine Art Pharma-Marketing-Club?

Vorsitzende Bioethikkomission🤣🤪 Wo ist der Hauptsitz? Blocksberg? Schreckliche einfältige Person. Masernimpfstoff ist sicher und wirksam. Grippe + Corona ist nicht vollimmunisierend. Was redet diese Person für einen Müll !

Windows 11: Erstes große Update samt Android-Support kommt im FebruarAuch Google arbeitet an eigener, beschränkter Android-Unterstützung für Windows. Weitere neue Features sollen ebenfalls kommen

Und wo ist bei diesen Krankheiten die pandemische Bedrohung, die Notlage im Gesundheitssystem, die einen weiteren Bruch der Menschenrechte rechtfertigen soll? Diese Psychopathin gehört auf die Baumgartner Höhe. Oj, oj! Intelligent! Hat die dame politische entscheidungsgewalt? Dann verzichteich(2+) auf reisen nach österreich-

Ich halte auch so einiges für denkbar… Denke der Pöbel wird entscheiden Wenn die Trutschn tatsächlich die 'Volksgesundheit' verbessern will, müsste sie eine Sportpflicht einführen. Meine Firma hat mal vor ein Paar Jahren via Betriebsarzt Influenza-Impfung angeboten. Gut, hab ich mich halt impfen lassen. Ergebnis: schwere Grippe zwei Wochen danach. Seid's ihr jetzt alle deppert geworden?

Irre. Druml = Faschistin

Impressionen zur Aufhebung des Lockdowns für Ungeimpfte: Sympathie für die FaktenImpressionen zum Tag der Aufhebung des Lockdowns für Ungeimpfte: Sympathie für die Fakten:

Wann übernehmt ihr endlich wieder eure wirklichen Aufgaben? Ihr wärt die 4. Macht im Staat!!! Tja, wenn die Büchse der Pandora geöffnet wird... Pharmadiktatur Die Phrase 'gesellschaftliches Interesse' und Zwangsimpfung weckt bei mir extrem ungute Assoziationen. Im fernen Asien Afrika und Suedamerika lauern ebenfalls gefaehrliche Viren! Demnaechst Reiseverbot!? Steinhofpatienten regieren Oesterreich!!

Mit der Pflichtimpfung schrumpft unser aller Leben zu einer Parklücke zwischen zwei Impfterminen zusammen. Wer die Termine nicht wahrnimmt, lebt im Parkverbot. Und nach jeder Spritze lauschen wir in uns hinein... wann kommt der Schlaganfall? Natürlich tut sie das, ein Schelm wer Böses dabei denkt 🤡 ich werde zurückimpfen

ist sie vielleicht möglicherweise eine Pharmahure ⁉️ Es gibt also auch in AT intellektuell Herausgeforderte und überflüssige Kommissionen. Beunruhigend. Wissts was, ihr könnts mich am Oasch lecken,..

Corona-Regeln - Weitere Unis setzen ab Sommersemester auf 2GAn der Uni Wien ist der Zutritt weiterhin auch mit einem negativen PCR-Testergebnis möglich.

Ach ja klar die Medi Mafia muss ja Millionen verdienen,.. BrigitteHaas0 👆 da hamma den Salat.... Die drehen voll durch Unglaublich! Ich lehne jegliche Art von Impfpflicht entschieden ab. Das geht zu weit. Niemand, aber auch wirklich niemand hat mir zu sagen, welchen Behandlungen ich mich zu unterziehen habe. Mein Körper, meine Wahl. Die gute Frau kann einpacken. Impfpflicht Oesterreich

Ich stelle die Frage nochmals, wurde die Impfpflicht ausschließlich für Covid beschlossen? Oder gehn wir dann im Herbst die Combi Impfung corona/influenza impfen? Die Frau gehört in die Klapse. Oder vor Gericht. An was dürfen wir eigentlich noch sterben? ein ganz schlechter zeitpunkt diese debatte nun anzuzünden! genügt der allgemeine unmut, der sich in zunehmender gewaltbereitschaft äußert, noch nicht?

Genau da führt es hin, wenn diese Pharmamafia Oberwasser bekommt. Widerstand jetzt gegen diese Verbrecher. Wartet nur ab das sind alles Ablenkungen wartet ab bis die Gesetze still und heimlich geändert sind. Tut was dagegen!

Buwog-Prozess: Causa Grasser: Das schriftliche Urteil ist da - nach 13 MonatenVor mehr als einem Jahr wurden Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und 13 weitere Angeklagte in den Affären „Buwog“ und „Terminal Tower“ nicht rechtskräftig verurteilt. High flying people hardly pay the price for their actions

Wie lange braucht ihr Medien gegen diesen Wahnsinn Stellung zu beziehen? Aufzuzeigen, dass die Politiker Österreichs völlig enthemmt längst die Bodenhaftung verloren haben? Kann jemand dem Trampel das Mikrofon wegnehmen. Die anderen Impfungen gibt es schon lange, also kann man sicher eine Kosten - Nutzen Rechnung aufstellen ( also wie viele Nebenwirkungen....). Aber von vornherein schon schreien..böse Impfungen ist ziemlich einfältig!

MargotNemecek 🙄🙄🙄 Wie kommt man so zu eine Stelle als Vorsitzende Bio-Ethik-Kommissarin …. Was für Gehirn muss man mit bringen oder reicht als Lobby Schachfigur gerade in jetziger Zeit für PHARMAINDUSTRIE BEFEHLE AUSFÜHREN ES GEHT UM VIEL GELD ….IMPFPFLICHT JETZT WISSEN MENSCHEN WO ES LANG GEHT! Was ist Bioethik - das Volk niederimpfen, egal für was, koste es was es wolle?

Die nächste vt die dann doch keine vt bleibt… ? Vinceblackshad1 feiert grad hart. Schleich dich

Inzidenz 5.000 – Schock-Prognose für ein BundeslandBrisantes beim neuen Prognose-Bericht der Regierung: In den kommenden sieben Tagen wird eine weitere Explosion des Corona-Fallgeschehens erwartet. Na sowas, mitten in der Jährlichen Schnupfensaison! 😂 Wer wird wohl der nächste 'Super-Öffnungs-Forderer' sein? Vielleicht mit dem Slogan 'über 5.000 ist eh schon alles wurscht', schauts wo's bleibts. Wenn wir dann gleichzeitig ca 500.000 Fälle haben u davon verzögert ca 0,5 % auf d Intensiv landen, sind das 2.500 .... na ja. Ganz am Ende des Artikels dann das relevante: Am 9. Februar wird mit 287 Corona-Intensivpatienten und weiteren 1.671 Normalstation-Patienten kalkuliert.

Und ich bin für eine Konsumationspflicht von mindestens 3 Bier pro Tag und BürgerIn über 18 Jahre in Gastronomie… Wenn ich ihre Körpersprache, das künstliche Händegefuchtel sehe, denke ich, was will sie damit cashieren? Ich erwarte mir Kompetenz und nicht einstudiertes Gefuchtel als Ablenkungsmanöver!

'überflüssige Krankheiten'? Es geht also nicht mehr um die potentielle Überlastung des Gesundheitssystems. Solche Proponenten halte in einer Bioethikkommission für fehl am Platz❗️

mail pocket In einem Interview sagt die Leiterin der Bioethik-Kommission, Christiane Druml, dass „die Covid-19-Impfpflicht der Startschuss für einen neuen Anlauf sein könnte, Menschen besser gegen überflüssige Krankheiten wie Masern, Keuchhusten oder Influenza zu schützen – auch mittels Impfpflichten“. Zur Grippe meint sie: „Es bestehe definitiv ein gesellschaftliches Interesse daran, unnötige Grippewellen zu vermeiden.“ Sie erinnert in diesem Zusammenhang an die Kombinationsimpfstoffe gegen Covid-19 und Influenza, an denen die Pharmaindustrie bereits arbeitet. Bei den Masern verweist die Vorsitzende der im Bundeskanzleramt angesiedelten Ethikkommission auf die bereits bestehende Impfpflicht in Deutschland ­– der Besuch von Schulen und Kindergärten ist an die Impfung geknüpft. Die Ausbreitung der Masern sei durch das Maskentragen stark eingeschränkt worden, sagt Druml. Das könne sich jedoch rasch ändern, weil in der Pandemie viele Impfungen gegen andere Krankheiten wie Masern ausgelassen wurden. Für eine Covid-19-Impfpflicht hatte sich Druml bereits vor 1,5 Jahren ausgesprochen. Eine gruppenspezifische Impfpflicht für das Personal in Spitälern, Altersheimen, Schulen, körpernahen Dienstleistungen sowie für Menschen über 55 Jahren hätte sie jedoch einer allgemeinen Impfpflicht vorgezogen. Druml: „Das hätte viel Aufwand, Emotion und Polarisierung erspart.“ Lesen Sie jetzt weiter: