Österreich, Birgit Borns, Niederösterreich, Norbert Wess, Wien

Österreich, Birgit Borns

Dreister Betrug mit gesundem Schulbuffet-Essen

Förderungen ergaunert: Dreister Betrug mit gesundem Schulbuffet-Essen

11.05.2021 22:30:00

Förderungen ergaunert: Dreister Betrug mit gesundem Schulbuffet-Essen

20 Schulbuffets in Wien und Nieder österreich betrieb ein Gastwirt (42). Direktoren und Eltern wollten „gesundes Essen“, die Kinder nicht. Der Betrieb ...

(Bild: stock.adobe.com)20 Schulbuffets in Wien und Niederösterreich betrieb ein Gastwirt (42). Direktoren und Eltern wollten „gesundes Essen“, die Kinder nicht. Der Betrieb warf wenig Gewinn ab, bis der Gastronom aus der Not keine Tugend machte - und durch Betrug eine Million Euro ergaunerte.

Luxusmarken im Gespräch für Benkos Shopping-Klotz Emmy Rossum: Tochter kam mit Antikörpern zur Welt D: Testpflicht für ungeimpfte Urlauber angekündigt

Artikel teilen0DruckenVielleicht hat sich der Gastwirt zu viel zugemutet. Er kaufte ein Lokal, führte die 20 Schulbuffets und belieferte mit seiner Catering-Firma Feiern, Hochzeiten und Geburtstage.Vor allem die Schulbuffets waren die Sorgenkinder. Der Wunsch von Direktoren und Eltern nach „gesundem Essen“ kam bei den Abnehmern, den Schülern, nicht an. „Es war kein Geschäft. Im Sommer, wenn es das beste frische Obst gibt, hat die Schule geschlossen, und im Winter ist gute Ware teuer. Ich durfte ja einen bestimmten Preis nicht überschreiten“, sagt er beim Prozess in Wiener Neustadt.

Ich durfte ja einen bestimmten Preis nicht überschreiten.Der angeklagte Gastwirt„Das sind 300.000 Euro im Jahr, das ist viel“Da erfuhr der Gastwirt von EU-Förderungen für gesunde Schulbuffets. Erbrachte Leistungen wurden zu einem bestimmten Prozentsatz unterstützt. Worauf der Gastronom (Verteidigung: Norbert Wess) Leistungen einfach erfand. Zwischen 2015 und 2019 erschwindelte er so 1,2 Millionen Euro. „Das sind 300.000 Euro im Jahr, das ist viel“, gibt Richterin Birgit Borns zu bedenken. „Mir ist das gar nicht aufgefallen, erst bei der Abrechnung bei der Polizei, ist mir das bewusst geworden.“ Richterin: „Wie wollen Sie den Schaden gutmachen?“ Angeklagter: „Tag und Nacht hackeln.“ headtopics.com

Das Urteil - 30 Monate Haft - ist noch nicht rechtskräftig.Peter GrotterEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Darf ich im Kino Nachos essen und Cola trinken?Für Bühnen und Kinos bleiben vor dem Neustart auch gastronomische Fragen offen.

Warum die EU kein Interesse mehr an Astra Zeneca hatMit Juni lässt die Europäische Union ihren Liefervertrag mit dem schwedisch-britischen Hersteller auslaufen. Nur Österreich s Verfassungsbrecher Regierung impft damit ihre Untertanen weiter!! Kurz muss weg! Kurz kann es einfach nicht! Neuwahlen Neuwahlen NEUWAHLEN

David Alaba: Zehnte Schale und zweites KindEs läuft bei David Alaba: Mit Bayern eroberte er zum Abschied seinen nächsten Meistertitel, und mit Lebensgefährtin Shalimar Heppner dürfte der Fußballstar wieder Nachwuchs erwarten.

Deutscher Innenminister Seehofer ist Corona-positivDer frühere CSU-Chef befindet sich in häuslicher Isolation, teilte ein Sprecher mit. Ein Impfheuchler?

Bisher keine Symptome : Deutscher Innenminister Seehofer positiv auf Corona getestetDer deutsche Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich mit dem Coronavirus infiziert. OBundWIE KURZundKNAPP Da bin ich ja sowas von überrascht! Der DrehhoferHorst hat wohl seine eigenen Regeln unterlaufen! SYMBOLFOTO 😁

Zverev holt in Madrid seinen vierten Masters-TitelZverev holt in Madrid seinen vierten Masters-Titel: