Wien, Abdi S., Andrea Friemel, Somalia, Wien

Wien, Abdi S.

Doppelmord in Wien: Neues Zuhause für Vierjährige

Doppelmord in Wien: Mutter (37) getötet. Nun will eine Freundin der Mutter das vierjährige Kind bei sich aufnehmen.

17.09.2021 08:31:00

Doppelmord in Wien : Mutter (37) getötet. Nun will eine Freundin der Mutter das vierjährige Kind bei sich aufnehmen.

Wo ist meine Mama? Wo ist mein Papa? Die Welt jenes vierjährigen Mädchens, das am Montag bei dem Doppelmord in Wien -Favoriten seine Mutter verloren ...

Wo ist meine Mama? Wo ist mein Papa? Die Welt jenes vierjährigen Mädchens, das am Montag bei dem Doppelmord in Wien-Favoriten seine Mutter verloren hat, ist völlig aus den Fugen geraten. Die Mama ist tot, der Papa als der mutmaßliche Täter bald vor Gericht. Nun will eine Freundin der Mutter das Kind aufnehmen.

Shitstorm gegen Netflix und Comedian nach transphoben Kommentaren 2.397 Neuinfektionen in Österreich Ein folgenschwerer 'Schritt zur Seite'

Artikel teilen0Drucken„Das Mädchen ist derzeit in einem Krisenzentrum untergebracht und wird von speziell ausgebildeten Pädagogen und Psychologen betreut. Das Team ist ganz nah dran an ihr“, sagte Andrea Friemel von der Wiener Kinder- und Jugendhilfe am Donnerstag zur „Krone“.

Zum Tatzeitpunkt im Kindergarten Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Jö wie liab. Jetzt Aragona! Double murder in Vienna: mother (37) killed. Now a friend of the mother's wants to take in the four-year-old child.

Umfassendes Geständnis nach Doppelmord in WienDie Einvernahme jenes 28 Jahre alten Somaliers, der am Montagnachmittag zwei Frauen getötet haben soll, hat dramatische Details zutage gefördert. Im ... diegruenen ?!!!!? Der arme... lasst diesen armen, traumatisierten Typen inruhe! Der kann ja nichts dafür, der arme Kerl. Findet sich sicher eine nette Dame, die ihm unter die Arme greift. 👊👊👊😧👊 Viele stören sich daran, dass d amtsbekannt war. 50% der Asylanten sind amtsbekannt, viele vom Rest 50% sind noch nicht erwischt worden. D ist die traurige Realität. Bedankt euch bei Kurz und seinen Linken. Vor allem für uns Frauen ist das katastrophal

Schärfere Corona-Maßnahmen für Wien zeichnen sich abDie Stadt Wien passt ihre eigene Verordnung vorerst an jene des Bundes an. Kommende Woche will Ludwig über weitere Verschärfungen beraten. Bis jetzt waren alle Maßnahmen Wiens und der Regierung völlig sinnlos :-) Wiener PamSPÖ NEOS Bgm Ludwig schikaniert Kinder Bürgerinnen! Macht Wien zur Lebensgefährlichen Stadt! Um von möglicher Korruption mit Bgm Ludwig bei Wiener Wohnen abzulenken

Bereits 603 Schulklassen in Wien geschlossenEs geht rasant dahin: Bereits mehr als 600 Schulklassen in Wien sind in Quarantäne, drei Viertel der Schulen sind von Schließungen betroffen - und ... Die Impfpflicht wird jetzt dann langsam kommen, bei den Arbeitslosen hat man jetzt angefangen und es werden weitere Gruppen folgen. Die Unwissheit Unfâhigkeit von Fassmann,Mückstein und Kurz für alle Österreicher sichtbar!! In Schweden Dänemark gibt es klügere Politikerinnen!! Kurz muss weg!

So viele Covid-Patienten in Wien sind ungeimpftDie Zahl der Menschen, die aufgrund einer Coronavirus-Infektion in österreichischen Spitälern betreut werden müssen, ist weiter im Steigen. In der ... die GESCHÜTZTEN müssen vor den UNGESCHÜTZTEN GESCHÜTZT werden indem man die UNGESCHÜTZTEN zwingt den SCHUTZ zu nehmen der die GESCHÜTZTEN nicht GESCHÜTZT hat !!! Logik? Schon seit Corona abgeschafft 😁😁 🤣🤣🤣😂😂😂

Riesige Rauchsäule über Wien: Feuerwehr im GroßeinsatzIn Wien -Mariahilf wütet derzeit ein riesiger Dachstuhl-Brand. Die Feuerwehr steht im Großeinsatz – 60 Einsatzkräfte sind vor Ort! Experten bestätigen: Schuld daran waren, ja, auch die UNGEIMPFTEN :-)

Zwei Frauen in Wien ermordet: Verdächtiger in U-HaftNach seinem Mordgeständnis muss der verdächtige Somalier in Untersuchungshaft. Bei der Bluttat am Montag in Wien -Favoriten starben zwei Frauen.  diegruenen gruenewien ?!?!?!?!?!? Einzelfall, psychisch krank, traumatisiert. Könnte es sein, dass er jetzt gar nicht mehr außer Landes abgeschoben werden kann, weil ihn nach seiner Haft bzw Tat kein Land mehr haben will? Eigentlich hat er jetzt einen Daueraufenthaltstitel in Österreich.