Dominic Thiems Ex-Trainer Bresnik: 'Es geht dabei nur um Geld'

Dominic Thiems Ex-Trainer Bresnik: 'Es geht dabei nur um Geld'

28.01.2021 04:37:00

Dominic Thiems Ex-Trainer Bresnik: 'Es geht dabei nur um Geld'

Coach Günter Bresnik betreut künftig Gael Monfils. Zu Ex-Schützling Dominic Thiem gibt es aktuell 'kein Verhältnis'.

sprach Bresnik dabei von einem"angenehmen Zeitgenossen". Aber:"Fad wird dir mit ihm nie. Sportlich ist Gael der beste Athlet im Tenniszirkus. Aber es gibt viele Fragezeichen, ob es mit uns passt", so Bresnik.Klar ist jedenfalls, Bresnik wird auf die Reise nach Australien verzichten. Also weder beim ATP-Cup noch bei den Australian Open mit dabei sein."Die Quarantäne tue ich mir nicht an", so der Trainer gegenüber

Doch wieder Lockdown? Der Fahrplan zum Corona-Gipfel Angriff in Nahost: Biden kein „netter Onkel Joe“ Gleich zwei Maskensünder in Wiener U-Bahn unterwegs

Heute. Er ist aber überzeugt, dass Monfils"ein Grand-Slam-Turnier gewinnen" könne.Alter und neuer Schützling: Thiem und Monfils.© Bild: EPA / NATASHA MORELLO"Qualitätsunterschied ist groß"Beim ATP Cup kommt es jedenfalls zu einem brisanten Duell. Denn Frankreich trifft in derselben Gruppe auf Österreich mit Dominic Thiem, den Mann den Bresnik 18 Jahre lang gecoacht hat."Derzeit ist Gael mindestens eine Klasse schwächer. Der Qualitätsunterschied zu Dominic ist groß."

Und dann gibt es da auch noch den nach wie vor laufenden Rechtsstreit zwischen Bresnik und Thiem. "Es geht dabei nur um Geld", sagt Bresnik derHeute Weiterlesen: KURIER »