Djokovic muss ausreisen: „Bin extrem enttäuscht“

Djokovic muss ausreisen, in einer ersten Reaktion sagte er, er sei 'extrem enttäuscht“

Tennis, Djokovic

16.01.2022 12:39:00

Djokovic muss ausreisen, in einer ersten Reaktion sagte er, er sei 'extrem enttäuscht“

Er sei „extrem enttäuscht“, wird Novak Djokovic nach dem Gerichtsurteil von internationalen Medien zitiert. Der Tennis -Superstar muss Australien ...

Artikel teilen0Drucken„Ich fühle mich nicht gut, dass der Fokus in den vergangenen zwei Wochen auf mir gelegen ist“, meinte Djokovic in einer ersten Reaktion auf das Urteil. Und: „Ich wünsche den Spielern für das Turnier alles Gute.“ Mehr wollte er dazu nicht sagen. Stattdessen gelte es jetzt, Abstand zu gewinnen und zu reflektieren, bevor er weitere Kommentare von sich geben wird.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

ABFLUG 👍 ✈✈🤣✈✈👍 Bravo!! Regeln gelten für alle! Australia Open sollte Australia Closed heissen. Hat jemand UdoLandbauer und DjokerNole schon mal am selben Ort gesehen? Just sayin....

Djokovic darf nicht in Australien bleibenDie Entscheidung ist gefallen: Der serbische Tennis star Novak Djokovic darf nicht an den Australian Open teilnehmen und muss ausreisen.

Fix! Djokovic muss Australien verlassenNovak Djokovic darf nicht an den Australian Open teilnehmen und muss ausreisen. Wie das Bundesgericht in Australien am Sonntag entschied, wurde der ... habt ihr in der Nacht nicht noch das genaue Gegenteil getweetet?

Fix! Novak Djokovic muss Australien verlassenEs ist beschlossene Sache! Tennis -Star Novak Djokovic darf nicht an den Australian Open teilnehmen und muss aus dem Land ausreisen. Bravo! 👏👏👏 Sehr fair entschieden! 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Djokovic-Entscheidung soll in nächsten Stunden fallenDrei Richter des Bundesgerichts entscheiden, ob Novak Djokovic in Australien bleiben darf oder ob er ausreisen muss. Eine Entscheidung steht bevor. Die krone_at weiß schon dass er nicht rein darf während ihr noch über die Richter schreibt. Aber gut wer 14h nicht bemerkt dass seine Website off ist!!!

Australian Open - Djokovic in Australien erneut inhaftiertEs bleibt spannend: Das Antreten von von Tennis -Star Novak Djokovic entscheidet sich wegen Unstimmigkeiten rund um sein Visum erst am Sonntag. Abflug!

Djokovic wieder in Haft, wird permanent bewachtAm Samstag wurde Tennis -Star Novak Djokovic neuerlich ins berüchtigte Quarantäne-Hotel in Melbourne gebracht. Dort muss der Serbe nun ausharren.  Bin schon gespannt auf die serbischen diplomatischen Maßnahmen. 🤔

von internationalen Medien zitiert. Der Tennis-Superstar muss Australien verlassen und darf an den Australian Open nicht teilnehmen. Die Entscheidung habe er zu akzeptieren, erklärte der Serbe. Artikel teilen 0 Drucken „Ich fühle mich nicht gut, dass der Fokus in den vergangenen zwei Wochen auf mir gelegen ist“, meinte Djokovic in einer ersten Reaktion auf das Urteil. Und: „Ich wünsche den Spielern für das Turnier alles Gute.“ Mehr wollte er dazu nicht sagen. Stattdessen gelte es jetzt, Abstand zu gewinnen und zu reflektieren, bevor er weitere Kommentare von sich geben wird. Lesen Sie auch: