Diskonter Hofer bringt neue Technik-Schnäppchen

Spannende Spielereien, tolle Technik, fürchterliche Flops im Digital-Telegramm. Jeden Tag der Woche liefert 'Heute' drei aktuelle Kurzmeldungen.

Technik, Technologie

07.12.2021 13:56:00

Spannende Spielereien, tolle Technik , fürchterliche Flops im Digital-Telegramm. Jeden Tag der Woche liefert 'Heute' drei aktuelle Kurzmeldungen.

Spannende Spielereien, tolle Technik , fürchterliche Flops im Digital-Telegramm. Jeden Tag der Woche liefert 'Heute' drei aktuelle Kurzmeldungen.

Technik-Highlights bei Hofer für WeihnachtenSmart-TV, Gaming-PC, ein intelligenter Saugroboter und eine Drohne fährt der heimische Diskonter Hofer als"Technik-Highlights" für Weihnachten auf. Der Diskonter hat ab 8. Dezember zahlreiche Technik-Artikel im Angebot. Einige der Artikel sind österreichweit in allen Hofer-Filialen verfügbar, andere können online unter www.hofer.at/liefert bestellt werden. Mit dabei: der LG UHD Smart TV 139 cm (55”) 55UP75006LF für 479 Euro per Stück, der IROBOT Saugroboter Roomba 697 für 199 Euro per Stück, der MEDION LIFE Retro USB-Plattenspieler für 34,99 Euro per Stück, der MEDION ERAZER Engineer P10 Core-Gaming PC-System für 1.399 Euro per Stück, der MEDION ERAZER Beast X25 High-End Gaming-Notebook für 2.699 Euro per Stück, die MAGINON Drohne QC-90 GPS für 139 Euro per Stück und das BRESSER Teleskop Spica Astro-Set für 269 Euro per Stück.

Unter den Hofer"Technik-Highlights für Weihnachten 2021" gibt es auch einen LG-Fernseher.LG ElectronicsInfineon und MCI mitSensoren zur Luftgüte-MessungFünf Höhere Technische Lehranstalten (HTL) in Kärnten und sechs in Tirol erhalten von Infineon Technologies Austria AG und dem MCI in Innsbruck hochpräzise CO2-Sensor-Kits. Die Schülerteams bauen daraus CO2-Ampeln, die auf die Notwendigkeit zum Lüften hinweisen und damit das Infektionsrisiko senken können. Insgesamt 300 Klassenräume werden ausgestattet. Der CO2-Gehalt in Innenräumen ist ein wichtiger Indikator für die Luftqualität. Gerade in der aktuellen Pandemie kann dieser Wert helfen, das Verbreiten von Viren einzudämmen und den Schulbetrieb aufrechtzuerhalten. Das regelmäßige Quer- und Stoßlüften der Klassen ist daher auch – neben laufenden Tests und Maskentragen – in den Vorgaben des österreichischen Bildungsministeriums vorgesehen. Doch wann ist es Zeit fürs Lüften? Infineon und das MCI stellen zur Klärung diese Frage kostenlos CO2-Sensor-Kits für elf technische Lehranstalten in Kärnten und Tirol bereit, um mit modernster Technik auf das rechtzeitige Lüften im Klassenzimmer aufmerksam zu machen.

Infineon und MCI liefern Sensoren zur Luftgüte-Messung an Schulen in Kärnten und Tirol.InfineonAtos' Programm für Barrierefreiheit nominiertAtos'"Global Accessibility and Digital Inclusion Policy, Governance & Program" wurde für den Zero Project 2022 Award nominiert. Das Zero Project ist eine Initiative der österreichischen Essl Foundation, die sich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen weltweit einsetzt. Beim diesjährigen Award ging es darum, innovative Maßnahmen und Strategien aus der Zivilgesellschaft, dem öffentlichen Sektor, der Wirtschaft und dem IT-Sektor aus der ganzen Welt zu ermitteln, die auf die Förderung der Barrierefreiheit ausgerichtet sind. 160 innovative Strategien und Maßnahmen aus 54 Ländern haben es in diesem Jahr auf die begehrte Shortlist geschafft, von denen 76 ausgezeichnet werden. headtopics.com

Weltraum - Teleskop James Webb erreichte sein Ziel im All

Atos' Programm für Barrierefreiheit und digitale Inklusion für Zero Project 2022 Award nominiert.ERIC PIERMONT / AFP / picturedesk.com06. Dezember 2021MediaMarkt mit Preis-CountdownDer heimische Elektronikhändler MediaMarkt hält noch bis zum 11. Dezember einen Preis-Countdown ab. Rund 55.000 Produkte sollen bis zum Ablauf des Countdowns noch im Rahmen der"Weihnachtswunderwelt" stark vergünstigt sein. Darunter zu finden: Ein Tefal-Raclettegrill um 69 statt 125 Euro, eine Samsung-Mikrowelle um 99 statt 139 Euro, ein Tristar-Schokoladenbrunnen um 17 statt 32 Euro, die Samsung Galaxy Watch4 um 229 statt 269 Euro, die DJI-Drohne Mavic Mini um 379 statt 499 Euro, der Luxus-Fernseher Samsung The Frame 65 Zoll um 1.399 statt 1.899 Euro oder der Samsung Neo QLED 65 Zoll um 2.399 statt 2.999 Euro. Die MediaMarkt-Märkte selbst sind zwar bis zumindest 12. Dezember 2021 geschlossen, online gekaufte Produkte können aber per Click & Collect bei den Elektronik-Märkten abgeholt werden.

Bestellte Waren können im Lockdown per Click & Collect abgeholt werden.Rupert Oberhaeuser / Caro / picturedesk.comCovid-Sorgen und Inflation lassen Bitcoin abstürzenCovid-Sorgen und Inflation lassen den Bitcoin (und andere Kryptos) massiv abstürzen Der Kurs der Kryptowährung ist am Wochenende zeitweise um 20 Prozent auf rund 45.900 US-Dollar gefallen, am Montag zeigte sich, dass der Kursverlust dauerhaft sein dürfte. Die weltweit bekannteste Kryptowährung hatte im November einen Höhenflug hingelegt. Der Preis für einen Bitcoin kletterte zwischenzeitlich auf einen Rekordwert von 68.564 Dollar, bevor er wieder etwas nachgab. Die Digitalwährung zog seit dem Jahrestief im Juli um rund 130 Prozent an, nun folgte der heftige Absturz. Profitiert haben die meisten Digitalwerte zuletzt von der guten Stimmung an den Aktienmärkten. Da Kryptowährungen als äußerst riskante Geldanlagen gelten, schwankt ihr Kurs häufig mit der allgemeinen Börsenstimmung. Nun zeigen die neue Omikron-Virusvariante und die Inflation ihre Krallen.

Covid-Sorgen und Inflation lassen derzeit die Kryptowährung Bitcoin abstürzen.UnsplashBosch baut in Wien zusätzlich 250 Stellen aufDer Automobilzulieferer Bosch befindet sich in der größten Transformation seiner Unternehmensgeschichte. Elektrifizierung, Digitalisierung und Vernetzung im Auto schreiten voran. Bosch als weltgrößter Automobilzulieferer und führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) gestaltet den Wandel der Mobilität aktiv mit und treibt auch in Wien Innovationen voran. Mehr als 750 Techniktalente sind insgesamt im Bosch Engineering Center in Wien tätig."Und wir sind weiterhin auf der Suche nach den besten Köpfen. Allein im Wiener Entwicklungsbereich wollen wir bis Ende 2022 zusätzlich 250 Ingenieurinnen und Ingenieure einstellen und damit innerhalb eines Jahres um ein Drittel wachsen", betonte Helmut Weinwurm. Gesucht werden Fachkräfte für die Software- und Hardware-Entwicklung in den Bereichen Elektromobilität (insbesondere Leistungselektronik) und Vehicle Computing (Elektronik-Architekturen in modernen Fahrzeugen). Besonders gefragt sind zudem Techniktalente in den Bereichen Embedded Software und Cyber Security sowie Data Scientists.

Evolution - Großes Gehirn doch kein Ergebnis des Fleischessens

Bosch Engineering Center in Wien baut zusätzlich 250 Stellen auf. Gesucht werden Fachkräfte für die Software- und Hardware-Entwicklung in den Bereichen Elektromobilität (insbesondere Leistungselektronik) und Vehicle Computing (Elektronik-Architekturen in modernen Fahrzeugen). headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

Scan&Go: Zahlen ohne Kassa: Diskonter Penny setzt auf steirische TechnologieDas Grazer Unternehmen shopreme hat ein System entwickelt, mit dem Kunden mit der App der jeweiligen Supermärkte zahlen können - ohne Bargeld und ohne Kassa.

Motocross-Talent Hofer starb bei Lawinenabgang in Salzburg19-jähriger KTM-Fahrer hatte als erster Österreicher seit Heinz Kinigadner in einer der beiden Hauptklassen gewonnen

Neue virtuelle Welt, neues Recht?Der Aufbau des Metaversums gibt Unternehmen viel tiefere Einblicke in die Persönlichkeit der Nutzer. Das wirft Rechtsfragen in vielen Bereichen auf.

Hausbesitzer bringt ganzes Viertel zum LeuchtenBei diesem Anblick kommen Weihnachtsfans so richtig auf ihre Kosten: In Großbritannien hat ein Hausbesitzer sein Zuhause in ein richtiges Lichtermeer ...

ÖVP - Die Corona-Schäden warten auf den BildungsministerAuf den neuen Bildungsminister Martin Polaschek warten 1,1 Millionen Schülerinnen und Schülern, die durch den Corona-Alltag gelotst werden müssen - Alles Gute!! Die Schüler*innen haben den Besten verdient!! Wo bleibt die Leistung? Es ist schon Dienstag.

Marktstart 2022: Der Suzuki S-Cross ist nicht wiederzuerkennenAb Jänner 2022 bringt Suzuki den Nachfolger des SX4 S-Cross, den es in zwei Hybridvarianten geben wird.