Österreich, Coronavirus, Gesundheit, Impfung, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Österreich, Coronavirus

Diese fünf Österreicher werden als erstes geimpft

Am 27. Dezember um 9.00 Uhr starten in Österreich die ersten Impfungen gegen das Coronavirus an der Meduni Wien. Das sind die ersten Probanden

23.12.2020 15:02:00

Am 27. Dezember um 9.00 Uhr starten in Österreich die ersten Impfung en gegen das Coronavirus an der Meduni Wien. Das sind die ersten Probanden

Am 27. Dezember um 9.00 Uhr starten in Österreich die ersten Impfung en gegen das Coronavirus an der Meduni Wien. Das sind die ersten Probanden >>>

"Alle fünf Probanden über 80 Jahre alt"Im Fokus der ersten Impfungen stehen Hochrisikogruppen ab 80 Jahren mit Fokus auf Alten- und Pflegeheime sowie Gesundheitspersonal im exponierten Bereich."Wir haben eine Spezial-Ambulance für Risikopatienten, also Personen mit hohem Alter", erklärt Wiedermann-Schmid.

AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Trotz Lockdown: Warum sitzt Angela Merkels Frisur noch immer perfekt? China testet per Anal-Abstrich auf Corona

Aus dieser Ambulance habe man"die ersten fünf Probanden gewählt, die sich freiwillig gemeldet haben". Danach werde man mit den anderen Risikopatienten fortfahren. Laut Wiedermann-Schmid sind die ersten Probanden Personen,"die aufgrund ihres hohen Alters besonders gefährdet sind. Alle sind über 80 Jahre alt."

Weiterlesen: heute.at »

Kurz, Anschober, Kogler, Nehammer und Van der Bellen Unsere Politiker sollten die ersten sein ...... unbedingt!!! Ich komme ich eile.....🤣🤪🤣🤪 Weil hier 'Proband' erwähnt wird, sollte man eines bedenken: VOR der Zulassung gab es bereits 21.000 'Probanden'. Das macht ein Dichandblatt zum Impfstart. Nicht feiern, nicht informieren, nicht Vertrauen schaffen. Die ersten Impfempfänger als Probanden bezeichen. Also in den Raum stellen, dass das Versuchspersonen sind, and denen ein ZUGELASSENER Impfstoff GETESTET wird NusserChristian?