Die unendliche Suche nach der perfekten Alaba-Rolle

Die unendliche Suche nach der perfekten Alaba-Rolle

25.03.2021 17:01:00

Die unendliche Suche nach der perfekten Alaba-Rolle

Wo spielt Österreichs Kapitän am Donnerstag in Schottland? Der Bayern-Star im Wandel seiner Nationalteamjahre.

David Alaba ist auf der linken Seite zu erwarten, wo als einziger Flügelspieler in einer möglichen 3-4-2-1-Formation viel Laufarbeit auf ihn zukommen würde. Dass er das kann, hat er erst am Samstag gezeigt. Beim 4:0-Sieg der Bayern gegen Stuttgart musste er als zunächst zentraler Mittelfeldspieler nach zwölf Minuten auf die linke Abwehrseite wechseln, weil Kollege Alphonso Davies mit Rot vom Platz geflogen war. Alaba interpretierte sein Spiel sehr offensiv und hatte großen Anteil am Offensivfeuerwerk der Bayern, die zu zehnt innerhalb kürzester Zeit vier Tore erzielten.

Darum lässt sich Blümel (noch) nicht impfen Harter Lockdown in Wien bis 2. Mai verlängert Anschober bleibt weiter im Krankenstand

© Bild: KurierAuf dieser Position hatte Alaba 2009 auch im Team begonnen, wechselte noch unter seinem Debüt-Teamchef Didi Constantini aber ins zentrale Mittelfeld. Nachdem er interimistisch unter Willi Ruttensteiner zwei Mal sogar am rechten Flügel gespielt hatte, manifestierte er sich unter Marcel Koller endgültig im Zentrum. Das ging einige Zeit lang gut. Bis zur EM 2016. Bei Alabas erstem großen Turnier wurde klar, wo die Qualitäten von Österreichs Ausnahmekicker liegen – vor allem aber auch, wo sie nicht zu finden sind.

Zu weit vorneKoller bot Alaba gegen Portugal (0:0) und gegen Island (1:2) als Zehner, ja teilweise sogar noch weiter vorne als hängende Spitze auf. Trotz seiner Technik, die ihn auch zu einem torgefährlichen Spieler macht, zählt das Spiel mit dem Rücken zum Tor im Zwischenlinienraum – zwischen Abwehr und Mittelfeldkette des Gegners – nicht zu seinen Stärken. headtopics.com

© Bild: KurierAlaba ist vor allem dann stark, wenn er das Spiel vor sich hat. Sprich, wenn er von hinten heraus gestaltet. Ob spielerisch aus dem Zentrum, oder mit Tempo über die Seite, oder im besten Fall kombiniert aus beidem. Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

heidenreich84 Ich glaube wir wissen, wo er nicht spielen wird. --In der Verteidigung.