Die schönsten Urlaubsfotos unserer Userinnen und User der Woche

Wohin unsere User verreist sind – KW 29/2021

25.07.2021 10:03:00

Die schönsten Urlaubsfotos unserer Userinnen und User der Woche:

Wohin unsere User verreist sind – KW 29/2021

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Antikörpertest: Kickls letzter Versuch, die Karten der FPÖ vor den Wahlen neu zu mischen Thomas Stelzer: 'Die Lösung heißt Sicherungshaft' Martin Ho: Sein neuer Club ist jetzt gesperrt!

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Nach dem Unwetter in Deutschland: Die Lebenden und die TotenNach dem Schock kommt das Trauma – aber oft erkennen es nur die Helfer für Krisenintervention. Und auch sie sind längst am Ende ihrer Kräfte 12 Stunden ! 😳 'Kriedel erzählt, wie sie am Dach saßen, 'zwölf Stunden lang'. Er dreht sich einmal im Kreis, deutet auf die Nachbarhäuser und zählt auf: 'Die da saßen auf dem Dach. Die waren nicht da. Die saßen zu viert auf dem Dach, die Älteste 96 Jahre alt.'

Verbot der Leugung von Kriegsverbrechen: Valentin Inzko stellt für Bosnien Weichen, die in die Zukunft führenIn Bosnien-Herzegowina ist die Leugnung des Völkermords von Srebrenica künftig strafbar. Jahrelang waren Versuche, eine solche Regelung per Gesetz zu verankern, an den Nationalisten gescheitert. Jetzt greift der Hohe Repräsentant für Bosnien-Herzegowina durch - ein wichtiger Schritt. Hoffentlich wird auch das Leugnen von Kriegsverbrechen von Kroaten, Bosnieren und Kosovaren auch unter Strafe gestellt...

Hier sind die meisten Lotto-Millionäre daheimWir wissen, wo das Glück daheim ist: Von den 32 Lotto-6er-Gewinnern kommen neun aus einem einzigen Bundesland. Wir sagen dir aus welchem.

Unwetter-Warnung in Deutschland: Das bange Warten auf die nächste KatastropheIn Deutschland werden für heute erneut Unwetter vorausgesagt. Dabei sind Folgen und Fehler der letzten Flut noch kaum aufgearbeitet.

Die Olympia-Eröffnung war ein Fest der Videospiel-MusikDie Zeremonie wurde untermalt von Stücken aus 'Final Fantasy', 'Monster Hunter', 'Nier' und zahlreichen anderen Games 'made in Japan'

Steigender Migrationsdruck: Österreich schickt 400 zusätzliche Soldaten an die GrenzeWegen steigenden Migrationsdrucks und vermehrter Aufgriffe an der Grenze zu Ungarn verstärkt die Bundesregierung den Grenzschutz - von bis zu 400 zusätzlichen Soldaten ist laut Innenminister Nehammer und Verteidigungsministerin Tanner die Rede.