Die geistige Welt, der Kopp-Verlag und der 'Wochenblick' helfen, wenn geimpft wird

Während gegen Corona geimpft wird, laufen allerlei Aluhutträger zu Höchstform auf

10.03.2021 11:13:00

Die geistige Welt, der Kopp-Verlag und der 'Wochenblick' helfen, wenn geimpft wird:

Während gegen Corona geimpft wird, laufen allerlei Aluhutträger zu Höchstform auf

Christina von Dreien weiß Bescheid, was Impfungen gegen Corona betrifft:"Die Impfung ist ein Menschenexperiment und sie greift in die DNA ein." Die mittlerweile 19-jährige Schweizerin tingelt seit Jahren als melancholische-naive und feinstoff-schlaue Esoterik-Lolita durch diverse Aluhut-Kanäle und

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Mückstein: In Turnschuhen ins Amt „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“

bekämpft das"Unlicht". Der Kampf scheint gemütlich zu sein, denn von Dreien bekämpft das Finstere fast ausschließlich vom Sofa aus. Zumindest lassen die unzähligen Retreats mit der jungen Dame, die auf Youtube dokumentiert sind, keinen anderen Schluss zu. Aber das ist nicht unser Problem. Sollte die Impfung gar nicht vermieden werden können, so empfiehlt die Aluhut-Göre:"Dann kann man der geistigen Welt sagen, dass sie all die schädlichen Dinge im Impfstoff neutralisiert."

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Wie schaut die geistige Welt von einem konspirativen und ideologisch getriebenen Gesundheitsminister aus der durch die Lockdowns, die medizinisch nicht gerechtfertigt sind, die Wirtschaft zerstört, Not und Elend verbreitet? Ihr lauwarmen Linken in der Standardredaktion seid auch Alu beschichtet, seit Jahren schon.

Bald geht ihr alle sitzen, ihr Lügenmedien!