Die brutale Sparbuchsteuer ist schon längst Wirklichkeit

Die Behauptung, die Inflation werde von selbst wieder verschwinden, ist pure Propaganda und Vernebelungstaktik, um deren Opfer einzulullen.

28.10.2021 18:09:00

Die Behauptung, die Inflation werde von selbst wieder verschwinden, ist pure Propaganda und Vernebelungstaktik, um deren Opfer einzulullen.

Die Behauptung, die Inflation werde von selbst wieder verschwinden, ist pure Propaganda und Vernebelungstaktik, um deren Opfer einzulullen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“Nehmen wir an, Finanzminister Gernot Blümel würde verkünden, die Regierung wird eine einmalige Vermögensabgabe von zehn Prozent auf alle Sparguthaben, Bargeldbestände oder Bankkonten einführen, um die Staatsfinanzen im Zuge der Corona- und Klimakrise wieder halbwegs ins Lot zu bringen. Man braucht nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, was dann los wäre; erst würden die wütenden Massen den Ballhausplatz stürmen, und nächstes Jahr wäre Herbert Kickl als Rächer der Enteigneten wohl Bundeskanzler.

Finanzminister Blümel tritt zurück Nächster Paukenschlag: Auch Blümel tritt zurück! Mit Corona infizierter MFG-Gemeinderat im Spital gestorben

Falls Sie so etwas für undenkbar halten: In Wahrheit geschieht genau das, freilich ohne Aufstand der Beraubten. Wenn auch nur die jetzige Inflationsrate von über drei Prozent drei Jahre anhält, sind die Sparer ein Zehntel ihres Besitzes los, und zwar unwiederbringlich. Die zehn Prozent werden halt nicht auf einmal kassiert, sondern in drei Jahresraten. Das ist aus heutiger Sicht noch nicht das schlimmste mögliche Szenario. Denkbar ist, dass die Inflation an Tempo zulegen wird, ähnlich wie in den USA, wo bereits fünf Prozent Inflation gemessen werden.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Einigung auf Sonderregeln : So will die EU die Marktmacht von Google, Amazon & Co. eindämmenDie EU-Länder haben sich laut einem Bericht der FAZ auf Sonderregeln für große Online-Firmen geeinigt. Die Pläne orientieren sich stark an dem Vorschlag der EU-Kommission und sollen die Marktmacht von Google, Amazon und anderen reduzieren.

Darum lassen die Stars gerade die Hüllen fallenKate Hudson hat es getan, Katy Perry ebenfalls: Aktuell lassen auf Instagram immer mehr Promis die Hüllen fallen - und das aus einem guten Grund! Die ... Des sollns auf Twitter machen ..um noch mehr männliche Migranten anzulocken ?

Ein Feiertag für die Trägheit der DemokratieDer Bundestag zelebrierte die Demut der Macht in einer Zeit, in der die Demokratie unter Druck steht.

Wo bleibt die angemessene Vergütung für Urheber?Urheberrecht auf Österreichisch: Was lange währt, wird endend gut. Überlegungen zur Urheberrechtsnovelle.

Britney Spears: So pompös soll die Hochzeit werdenIm September hat sich Britney Spears endlich mit ihrem Freund Sam Asghari verlobt. Wann die Hochzeit steigen soll, ist momentan zwar noch nicht ... Sack. Reis. China.

Das sind die 100 besten Köche Österreichs 2021Das Branchenmagazin Rolling Pin präsentiert den ultimativen Insiderguide für die österreichische Spitzengastronomie! Das Who is Who der ... Kriegt ihr Schluchtensch***** überhaupt 1000 Köche zam?