Die besten Quizzer – gehören Sie dazu? - derStandard.at

25.09.2019 09:11:00

Die besten Quizzer – gehören Sie dazu?:

Zehn Fragen bis zur Quiz-Krone. Wie viele richtige Antworten schaffen Sie?Foto: AP/Brianna PaciorkaNur die wenigsten können sich zu den Top-Quizzern zählen. Das Wissen unter Beweis stellen kann man zum Beispiel bei den österreichischen Quizmeisterschaften,

Meghan schickte Philip persönlichen letzten Gruß Weltweit schon mehr als drei Millionen Corona-Tote William und Harry kamen sich bei Begräbnis näher

Dort muss man von Literatur über Geografie bis hin zu Geschichte und Popkultur alles wissen – und das ohne Antwortmöglichkeiten. Zehn Fragen aus dem letzten Jahr finden Sie in diesem Quiz. Testen Sie Ihr Wissen! Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Die 13 Tage, die die Republik veränderten im Zeitraffer17. bis 29. Mai 2019 – innerhalb von nicht einmal zwei Wochen geschehen Ereignisse, die es in der Zweiten Republik noch nie zuvor gegeben hat. Wieder Ibizia vor den Wahlen aufwärmen ist offenbar wichtiger, als laufend über die aktuelle Causa Grünen / Chorherr zu berichten. Die politische Richtung der Kurier ist klar erkennbar. Noch nie kann man so nicht sagen, dass sich die rechten gerne medien unter den nagel reißen ist nix neues, oder wie ist das mit dem rennne benko der dem kurier im sinne seines maturanten freunderls die headlines diktiert? Jö, das Ibiza Video. Zum tausendsten Male. Aus Trotz sollte man FPÖ wählen. Damit sich die Qualitätsjournalisten ärgern müssen.

Parallel Vienna: Wo die Bank durch ist, ist durch die Bank KunstMit der Messe in einem ehemaligen Bankbürohaus startet Wien in eine überaus dichte Woche für die zeitgenössische Szene.

Brenda Hale: Die Baroness, die Premier Johnson in Bedrängnis bringt - derStandard.atSpiderwoman 😍

Urgesteine verlassen die Politik: 'Es ist brutaler geworden'Zwei Urgesteine, Hannes Jarolim und Peter Wittmann, treten ab und ziehen Bilanz.

Krabben-Invasion: Massenwanderung an die NordseeChinesische Wollhandkrabbe. Alle zwölf Jahre vermehrt sich die in Europa unerwünschte Spezies invasionsartig. bestimmt lecker

Warum das Vertrauen in die Politiker fehltIbiza, Einzelfälle, Schredder-Gate, davor Buwog, Hypo, der Fall Strasser: Immer wieder erschüttern Skandale unsere Republik. Kein Wunder, dass sieben ... Vielleicht weil man ständig nur angelogen wird seit jeher ? Auch von Medien ? NurSoEineVermutung Warum bekommen 62jährige Pensionisten ab Geburtsjahr 1955 bei Pensionsantritt in den letzten 2Jahren über 15% lebenslangen Abzug (bis ca. 4000€ im Jahr, nicht 10% u. ca. 3000€ wie in der Kronen Zeitung falsch angegeben!!!) ..... dank SPÖ/ÖVP Regierungen!