Welt, Deutschland, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Welt, Deutschland

Deutschland meldet so viele Corona-Fälle wie noch nie

Deutschland verzeichnet am Donnerstag einen weiteren sprunghaften Anstieg an neu mit dem Coronavirus infizierten Personen.

15.10.2020 07:29:00

Deutschland verzeichnet am Donnerstag einen weiteren sprunghaften Anstieg an neu mit dem Coronavirus infizierten Personen.

Deutschland verzeichnet am Donnerstag einen weiteren sprunghaften Anstieg an neu mit dem Coronavirus infizierten Personen.

Am Mittwoch vergangener Woche hatten die Gesundheitsämter dem RKI 4059 Neuinfektionen mitgeteilt. Damit war zum ersten Mal seit April die 4000er Marke überschritten worden.Die Zahl der Coronatests schwankt seit Mitte August zwischen rund 1,1 Millionen und 1,2 Millionen pro Woche. Die Rate der positiven Tests ist nach RKI-Angaben vom Mittwochabend jedoch deutlich gestiegen: von 0,74 Prozent Ende August auf 2,48 Prozent in der Woche vom 5. bis 11. Oktober.

Trotz Lockdown: Warum sitzt Angela Merkels Frisur noch immer perfekt? China testet per Anal-Abstrich auf Corona Brisant: Apothekerin aus NÖ in Vorarlberg geimpft

Labore stoßen an GrenzenIn mehreren Labors gebe es einen Rückstau, einige gaben laut RKI Lieferschwierigkeiten für Reagenzien an. «Das RKI erreichen in den letzten Wochen zunehmend Berichte von Laboren, die sich stark an den Grenzen ihrer Auslastung befinden», schreibt das Institut im Lagebericht vom Mittwoch. Der zusätzliche Testbedarf durch Urlauber nach Einführung des Beherbergungsverbots mit der Option zu einer «Freitestung» habe die Situation weiter verschärft.

Seit Beginn der Corona-Krise haben sich nach RKI-Angaben mindestens 341 223 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert (Datenstand 15.10., 0.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion lag demnach bei 9710. Das waren 33 mehr als am Vortag. Nach Schätzungen des RKI gibt es etwa 284 600 Genesene. headtopics.com

Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Lagebericht vom Mittwoch bei 1,04 (Vortag: 1,18). Das bedeutet, dass ein Infizierter im Mittel etwa einen weiteren Menschen ansteckt. Der R-Wert bildet jeweils das Infektionsgeschehen etwa eineinhalb Wochen zuvor ab.

Weiterlesen: heute.at »

Nach einem Tag Atempause über 1.000 neue Corona-FälleIn den vergangenen 24 Stunden hat es österreichweit 1.028 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Auch Betrüger brauchen ab und an eine Pause......

32 Neuinfektionen in Kärnten: 24 positive Corona-Fälle in Klagenfurter PflegeheimDas Land Kärnten meldet indes am Dienstag 32 Neuinfektionen. Aktuell sind 269 Kärntner mit Covid-19 infiziert. Elf Personen befinden sich in Spitalsbehandlung,

33 Corona-Fälle: Schule in Oberösterreich gesperrtBisher gibt es 33 Fälle bei Lehrern und Schülern, weitere Tests sind ausständig. Unterricht wurde nun auf Distance-Learning umgestellt.

1.346 neue Fälle! Schlimmster Corona-Tag aller ZeitenSchlimmster Corona-Tag aller Zeiten! In den vergangenen 24 Stunden hat es österreichweit 1.346 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Schaut nach Japan wie dort niedrige Werte erreicht werden - bitte die KRONE auch🎢🙏🤡🥶

Internationale Corona-Studie: In Österreich 930 zusätzliche Tote, davon 668 Corona-SterbefälleBegleitumstände brachten weltweit teils zusätzliche Tote, teils verringerten sie die Gesamtsterblichkeit trotz Pandemie. Für Österreich errechnete man 668 Corona-Sterbefälle bei 930 zusätzlichen Toten.

Deutschland : Corona-Krise verschafft Reichsbürgern AufwindEs sei erkennbar, dass die staatlichen Maßnahmen gegen die Pandemie 'zu einer erhöhten Dynamik und Aktivität' der Szene geführt hätten.