Weihnachtsmarkt, Deutschland, Drivein

Weihnachtsmarkt, Deutschland

Deutschland: 'Drive-In'-Weihnachtsmarkt

Wow, was für ein einzigartiger #Weihnachtsmarkt! #Deutschland #drivein

13.12.2020 00:00:00

Wow, was für ein einzigartiger Weihnachtsmarkt ! Deutschland drivein

In Deutschland wurde ein coronagerechter 'Drive-In'- Weihnachtsmarkt eröffnet - im Angesicht eines ehemaligen Kernkraftwerks. Auch so geht Weihnachten.

APA/AFPIm Freizeitzentrum Wunderland im deutschen Kalkar wurde ein coronagerechter"Drive-In"-Weihnachtsmarkt eröffnet.APA/AFPDas ehemalige Kernkraftwerk am Niederrhein wurde 1985 fertiggestellt, ging aber nie in Betrieb. Wegen sicherheitstechnischer und politischer Bedenken wurde das Projekt 1991 eingestellt.

Nehammer: „Völlig egal, aus welcher Partei“ Van der Bellen seit vier Jahren „gelassen“ im Amt Infektiologe: Auch vierte und fünfte Welle möglich

APA/AFPDurch die gewaltigen Kosten beim Bau und bei der anschließenden Bereithaltung für einen eventuellen späteren Betrieb wurde das Kraftwerk eine der größten Investitionsruinen Deutschlands.APA/AFPSpäter wurde das ehemalige Atomkraftwerk aufgekauft und ein Freizeitpark, bekannt unter Wunderland Kalkar, auf dem Gebiet errichtet.

APA/AFPDie Gäste können auf dem weitläufigen Gelände mit dem Auto 2,5 Kilometer lang an einer dekorierten und beleuchteten Winterlandschaft mit 300 Tannenbäumen und Kunstschnee vorbeifahren.APA/AFPFür die Drive-In-Gäste gibt es auch Crêpes, gebrannte Mandeln, heiße Schokolade und Glühwein - das Kulinarische kommt also nicht zu kurz. headtopics.com

APA/AFPAuch einen Drive-In-Weihnachtsbaumverkauf soll es geben.APA/AFPDer Veranstalter hofft laut deutschen Medienberichten auf bis zu 10.000 Besucherautos bis Anfang Jänner.APA/AFPAm ersten Tag seien es bereits 650 bis 700, sagte die Sprecherin - darunter die rund 100 Beschäftigten des Zentrums, die wegen Corona in Kurzarbeit seien.

APA/AFPMehr Fotos vom Weihnachtswunderland der anderen Art... Weiterlesen: Kleine Zeitung »