Deutscher NBA-Profi Schröder verpokerte sich um fast 80 Millionen Dollar: 'Geld ist nicht alles'

Deutscher NBA-Profi Schröder verpokerte sich um fast 80 Millionen Dollar: 'Geld ist nicht alles':

16.10.2021 17:08:00

Deutscher NBA-Profi Schröder verpokerte sich um fast 80 Millionen Dollar: 'Geld ist nicht alles':

Spielmacher lehnte langfristigen Vertrag bei den Lakers um 84 Millionen Dollar ab, nun heißt es Neustart bei Boston für ein Jahr und 5,9 Millionen

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

„Ämter im Staat mit geeigneten Personen besetzen“ Österreich wechselte den Kanzler öfter als Italien Kogler über Wechsel in Regierung: „Haben Routine“ Weiterlesen: DER STANDARD »

Brent über 85 US-Dollar: Keine Entspannung in Sicht: Ölpreise setzen ihren Höhenflug fortExperten: Aufgrund der stark steigenden Preise für Gas und Kohle vorerst keine Entspannung am Erdölmarkt in Sicht

Kurssprung am Freitag : Bitcoin erreicht wieder die Marke von 60.000 US-DollarDer Kurs der bekanntesten Kryptowährung Bitcoin bleibt extremst beweglich. Für einen Aufschwung sorgt nun eine Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Tesla: Investition in Bitcoin hat bereits eine Milliarde Dollar eingebrachtDer Gedanke, die Kryptowährung als alternative Zahlungsmethoede zu akzeptieren, ist beim US-Autohersteller noch nicht ganz vom Tisch

Citroën C3 Aircross: Wenn Radio Burgenland ein Auto wäreDer Citroën C3 Aircross ist ein Tausendsassa – er kann fast alles, außer Emotionen beim Fahren wecken

Frau bekam in Wien wegen MA 35 keinen JobEine junge Frau bewarb sich in einem Café als Küchenhilfe. Dort gab es Verwirrung um ihre Papiere – die MA35 hatte diese nicht rechtzeitig verlängert. Dann stell sie einfach ein.. 😂😂😂. Oh Mano 🙄🙈MA35 Frau Knackerl hakelns mal was.. 😂😂😂😂

Datenschutz bremst Programm für den dritten ImpfstichEine automatische Vergabe von Terminen ist nicht möglich, beklagt man in Wien. Deshalb behilft man sich mit einem Info-Schreiben und einen Terminrechner.