Deutsche glauben nicht an Merkels Impfversprechen

Deutsche glauben nicht an Merkels Impfversprechen

05.04.2021 14:10:00

Deutsche glauben nicht an Merkels Impfversprechen

Aktuelle Umfrage zeigt, dass eine klare Mehrheit bei unseren Nachbarn nicht glaubt, bis September eine Impfung zu kriegen.

pocketEine Impfung für jeden Impfwilligen in den nächsten 100 Tagen, so lautet das Versprechen von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz. Glauben das die Österreicher nach so vielen Monaten des hin und her? Unsere deutschen Nachbarn jedenfalls wollen den Versprechen ihrer Kanzlerin, was das Impfen betrifft, keinen Glauben mehr schenken.

Meghan schickte Philip persönlichen letzten Gruß Weltweit schon mehr als drei Millionen Corona-Tote William und Harry kamen sich bei Begräbnis näher

Bis SeptemberAngela Merkel hat mehrfach angekündigt, bis zum 21. September allen impfwilligen Erwachsenen in Deutschland ein entsprechendes Angebot machen zu wollen. Doch die Skepsis wächst. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur erwartet nur knapp ein Viertel (23 Prozent), dass das Ziel eingehalten wird, bis zum 21. September jedem Impfwilligen eine Corona-Impfung anzubieten. 62 Prozent rechnen dagegen nicht damit. 15 Prozent machten keine Angaben.

Trend nach untenDas Vertrauen in dieses Versprechen ist gesunken: In einer vergleichbaren YouGov-Umfrage Anfang Februar hatten noch 26 Prozent daran geglaubt, dass das Ziel erreicht wird. 57 Prozent hatten schon damals kein Vertrauen in das Versprechen. Die Corona-Impfungen sind in Deutschland im Vergleich zu Ländern wie Großbritannien oder den USA schleppend angelaufen. Nach Ostern sollen sie auch in bundesweit 35 000 Hausarztpraxen starten und dort allmählich hochgefahren werden. Später sollen auch Fachärzte, Privatärzte und Betriebsärzte mitimpfen. headtopics.com

12 Prozent geimpft Weiterlesen: KURIER »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

At least 160 people died in flash floods and landslides that struck Indonesia's East Nusa Tenggara province and Catholic-major