Deutsche Geheimdienste sollen WhatsApp & Co. mitlesen dürfen - derStandard.at

22.10.2020 09:02:00

Deutsche Geheimdienste sollen WhatsApp & Co. mitlesen dürfen:

Deutsche Geheimdienste sollen WhatsApp & Co. mitlesen dürfenVoraussetzung für die Quellen-TKÜ (Telekommunikationsüberwachung) ist in jedem einzelnen Fall eine entsprechende AnordnungFoto: sumDie Bundesregierung will den Geheimdiensten künftig erlauben, Kommunikation über WhatsApp und andere verschlüsselte Messenger-Dienste mitzulesen.

Ärztin verlor nach Auftritt bei Corona-Demo ihre Jobs Wienerin wirft Tschick aus Auto, kassiert 450-€-Strafe Anschober: 'Februar und März schwierigste Phase der Pandemie' Weiterlesen: DER STANDARD »

Corona-Pandemie: In Irland tritt höchste Stufe in Kraft: Private Besuche verbotenBesucher fremder Haushalte sind dann in Innenräumen nicht mehr gestattet, Pubs und Restaurants dürfen Essen nur als Lieferservice anbieten, die Schulen sollen aber geöffnet bleiben.

Deutsche Regierung will politische Vertrauensprüfung für 5G-Ausrüster - derStandard.at

Wie Lehrende Schummeln in Online-Prüfungen erkennen sollen - derStandard.at

Schnelle Tests: Rendi-Wagner will Antigen-Tests für Besucher in PflegeheimenEs wäre richtig, zusätzlich zur PCR-Methode auch auf Antigen-Schnelltests zu setzen aus ihrer Sicht wären diese auch für Besucher von Pflegeheimen notwendig. Ihr seit so langsam! Das hätte alles längst passieren müssen! Das muss schneller gehen. Ihr solltet mit realDonaldTrump zusammen arbeiten. Regeneron Remdesivir Abbott Elililly Gilead TrustinTrump Trump2020LandslideVictory

Ab morgen dürfen Ärzte Corona-Schnelltests machenJetzt ist es fix: Ab morgen, Donnerstag, dürfen auch niedergelassene Hausärzte Antigentests zur Bekämpfung der Corona-Pandemie durchführen. „Auf ... 15 Minuten? c_drosten ?! Begründung Könnten bereits weite Teile der Bevölkerung immun sein, wie Studien vermuten lassen? Will man verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt Ich geh zu keinem Arzt mehr, seit mein Hausarzt von mir eine Freiatmungsberechtigung verlangt hat, ansonsten komm ich auch als Asthmatiker nicht mehr ohne Maulkorb in die Ordi rein. Da geh ich lieber zum Schamanen, der hat nicht so einen Knall. Testbetrug brauch ich sowieso nicht

Rotes-Kreuz-Manager Gerry Foitik in der 'ZiB 2': Sollen Studiogäste Maske tragen? - derStandard.at