Design und Mobilität: Wenn Ideen ins Rollen kommen

Wie wir uns bewegen, ohne dem Planeten allzu sehr zu schaden, auch das wird eine Frage der Zukunft sein. Sicherheitshalber bereitet das Design ein paar Antworten vor.

05.04.2021 17:14:00

Wie wir uns bewegen, ohne dem Planeten allzu sehr zu schaden, auch das wird eine Frage der Zukunft sein. Sicherheitshalber bereitet das Design ein paar Antworten vor.

Wie wir uns bewegen, ohne dem Planeten allzu sehr zu schaden, auch das wird eine Frage der Zukunft sein. Sicherheitshalber bereitet das Design ein paar Antworten vor.

Design und Mobilität, das war manchmal auch eine ziemlich oberflächliche Beziehung. Design lässt Motorräder muskulöser brummen, macht aus Zügen „Railjets“, die auch nicht schneller fahren als vorher, macht Autos so begehrlich, dass man sie trotzdem kauft – obwohl Haushaltsbudget und Planetengesundheit klar dagegen sprechen. Aber: Design versucht auch Dinge wieder einzurichten, wenn etwas im Lauf der Mobilitätsgeschichte ziemlich entgleist ist. Vor allem, wenn die Gestalter nicht dem Mainstream der Gedanken folgen, sondern lieber ihren Querschlägern.

'Herumgesäge unanständig': Haimbuchner spricht über Corona-Erkrankung und verteidigt FPÖ-Chef Hofer Pro & Kontra zu MAN: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Brauchen wir wirklich noch Bargeld?

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...