Der Scala fehlen 26 Millionen Euro

Der Kultur-Lockdown in Italien stürzt das bedeutendste Opernhaus des Landes in die Krise.

02.12.2020 20:00:00

Wegen des Lockdowns hat Italiens renommiertestes Opernhaus in diesem Jahr 26 Millionen Euro an Einnahmen durch den Ticketverkauf verloren.

Der Kultur-Lockdown in Italien stürzt das bedeutendste Opernhaus des Landes in die Krise.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »