Der legendäre US-Rocker Meat Loaf ist tot

21.01.2022 11:06:00

Starb in der Nacht auf Freitag

Sänger und Schauspieler Marvin Lee Aday in Dallas ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

Starb in der Nacht auf Freitag

pocketDer legendäre US-Rocker Meat Loaf ("Bat out of hell") ist tot. Laut seiner Facebookseite starb er vergangene Nacht an der Seite seiner Frau. Eine Karriere der Sonderklasse geht damit zu Ende.Höhen und TiefenSeit der Musiker aus Texas 1977 mit dem Album „Bat Out of Hell“ Weltruhm erreichte, hat er eine Karriere mit Achterbahn-Superlativen hingelegt - Höhen, Tiefen, Welthits, Drogenprobleme, Zusammenbrüche und immer wieder Rückzugsgerüchte. Sein Gesundheitszustand hatte immer wieder für Spekulationen gesorgt. So war Meat Loaf (deutsch: „Faschierter Braten“) im Sommer 2016 bei einem Konzert in Edmonton (Kanada) während seines Hits „I'd Do Anything For Love“ plötzlich  zusammengebrochen. „Das war meine eigene Schuld, denn wir hatten 17 oder 18 Shows gespielt, dann drei Wochen Pause und dann nochmal 17“, sagte der Sänger jüngst „Entertainment Weekly“. „Ich war einfach durch. Ich bin nicht mehr 32.“

Weiterlesen: KURIER »