'Der Denunziation bezichtigt': Renzi gegen Ruland im Dschungelcamp

'Der Denunziation bezichtigt': Renzi gegen Ruland im Dschungelcamp:

27.01.2022 12:16:00

'Der Denunziation bezichtigt': Renzi gegen Ruland im Dschungelcamp:

Wenn sonst nichts zu tun ist, streitet man wegen zweier Ohrstöpsel – Zahn-Missgeschick der österreichischen Kandidatin Tara

Köln/Luxemburg – Verrat-Verdacht am Lagerfeuer: Das Schicksal von zwei kleinen Ohrstöpseln hat im RTL-Dschungelcamp die beiden Schauspielerinnen Anouschka Renzi (57) und Tina Ruland (55) gegeneinander aufgebracht. Beide gerieten in der am Mittwochabend ausgestrahlten Folge der Reality-Show heftig aneinander, nachdem der Sender die Promis angewiesen hatte, einen ihrer Luxusartikel abzugeben. Ein Missgeschick hatte indes die österreichische Reality-Kandidatin Tara Tabitha zu verzeichnen.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Ääääh. Qualitätsjournalismus, quo vadis?

Nö: Ausführliche Leistungsbilanz 2021 der Feuerwehren im Bezirk Waidhofen an der ThayaBEZIRK WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): Das Jahr 2021 ist Geschichte. Ein Jahr mit vielen Herausforderungen, während einer weltweiten Pandemie und einem Wahljahr

The Kids Are All Right, Jakob, der Lügner, Eroberung der Weltmeere: TV-Tipps für DonnerstagThe Kids Are All Right, Jakob, der Lügner, Eroberung der Weltmeere: TV-Tipps für Donnerstag:

Gegen die Spaltungsversuche der globalistischen Eliten: 'Demonstration des Geistes'Ein WB-Leser hat seine Gedanken zum unterdrückerischen Corona-Regime und dessen gesellschaftsschädigenden Corona-Maßnahmen lyrisch aufgearbeitet. Sein Gedicht thematisiert die Angst-Propaganda des Regimes und die transhumanistische Agenda. Trotze den Ärzten und die ganze angstbasierte reduktionistische und faschistische Show löst sich in Luft auf.

Ermittlungen in der Downing Street: Noch nicht verlorenDer britische Premier Boris Johnson will kämpfen bis zuletzt

Mieten in der Pandemie: Was wir mittlerweile wissen – und was nichtDer Oberste Gerichtshof hat bereits einige Streitfragen geklärt. Manche Punkte sind aber nach wie vor offen, vor allem bei Mietobjekten, die teilweise nutzbar waren

Sanktionen sind Teil der Politik – zu viel darf man aber nicht...Jegliche russische Aggression muss und wird mit Sanktionen beantwortet werden. Ob sich dadurch Moskaus Politik ändert, darf aber bezweifelt werden. Die EU kann und will ihre eigene Außengrenze nicht schützen. Jede Äußerung in Richtung Russland kann daher nur als dummer Witz verstanden werden.

Foto: RTL, Menne Köln/Luxemburg – Verrat-Verdacht am Lagerfeuer: Das Schicksal von zwei kleinen Ohrstöpseln hat im RTL-Dschungelcamp die beiden Schauspielerinnen Anouschka Renzi (57) und Tina Ruland (55) gegeneinander aufgebracht. Beide gerieten in der am Mittwochabend ausgestrahlten Folge der Reality-Show heftig aneinander, nachdem der Sender die Promis angewiesen hatte, einen ihrer Luxusartikel abzugeben. Ein Missgeschick hatte indes die österreichische Reality-Kandidatin Tara Tabitha zu verzeichnen. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo?