Debakel für ÖSV-Herren beim Weltcup-Auftakt

Stefan Brennsteiner landete als bester ÖSV-Läufer an der 17. Stelle des Riesentorlaufs von Sölden, den der Norweger Lucas Braathen für sich entschied.

18.10.2020 16:01:00

Ski alpin: Ein Wochenende zum Vergessen für Österreich beim Weltcup-Auftakt: Stefan Brennsteiner landete als bester heimischer Läufer im Riesentorlauf an 17. Stelle. Schon am Samstag wurden die ÖSV-Damen deklassiert.

Stefan Brennsteiner landete als bester ÖSV-Läufer an der 17. Stelle des Riesentorlaufs von Sölden, den der Norweger Lucas Braathen für sich entschied.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Was will von diesen Flaschen von ÖSV anderes erwarten! Dort gibt's mehr Funktionäre als Atlethen! Mich wundert es nicht, dass Österreicher für andere Länder antreten bzw fahren! Recht geschieht ihnen!

Debakel für ÖSV-Asse bei Braathens SensationssiegSensationssieg für Lucas Braathen! Der Norweger feierte am Sonntag im Riesentorlauf von Sölden seinen ersten Weltcupsieg. Auf den Plätzen zwei und ...

Debakel für ÖSV-Asse bei Braathens SensationssiegSensationssieg für Lucas Braathen! Der Norweger feierte am Sonntag im Riesentorlauf von Sölden seinen ersten Weltcupsieg. Auf den Plätzen zwei und ...

LIVE! Ski-Herren starten den Weltcup in SöldenAm Sonntag sind die Herren mit dem Weltcup-Auftakt in Sölden dran! Wir tickern den Riesentorlauf LIVE!

Positiv-Fälle rechtzeitig abgefangenBeim Alpinski-Weltcup-Auftakt in Sölden sind am Freitag - und damit einen Tag vor dem ersten Rennen - positive Corona-Fälle in zwei Teams bekannt geworden.

Nur Wunder kann Kitzbühel-Geisterrennen verhindernObwohl das Gebot zu „Geisterrennen“ in Österreich vorerst nur bis Jahresende gilt, wird auch das Hahnenkammrennen im Jänner ohne Fans über die Bühne gehen müssen. 😭😭😭 Also wer Kitzbühel während eines 'normalen' Hahnenkammwochende kennt ... wenn das durchgezogen wird Ischgl hoch 3! Irrsinn!

Ende der Ära Hans Knauss: Das sagt der neue ORF-KameraläuferDer ehemalige Weltcup-Abfahrer Joachim Puchner gibt am Sonntag sein Debüt.