David Scheid: 'Mischpult statt Führerschein' - derStandard.at

13.01.2021 11:57:00

David Scheid: 'Mischpult statt Führerschein':

Michael Hausenblas fragt den Schauspieler, DJ und Kabarettisten David Scheid nach seinem alten MischpultFoto: Nathan Murrell"Mein bestes Stück ist mein erstes wirklich gutes Mischpult. Das Geld dafür stammte aus einem Bausparvertrag. Mein Vater war damals entsetzt, dass ich das Geld nicht in einen Führerschein investiert habe. Auf dem Gerät waren damals zwei Preise zu lesen: 13.900 Schilling und 999 Euro.

Coronavirus: Mehr als 100.000 Österreicher geimpft Lehrervertreter: Betreuung an Schulen einschränken Wien: Nur geringe Teilnahme bei zweitem Massentest Weiterlesen: DER STANDARD »