Das sollte man im Schrebergarten beachten: Tipps von Gärtnern

Das sollte man im Schrebergarten beachten: Tipps von Gärtnern

21.04.2021 00:59:00

Das sollte man im Schrebergarten beachten: Tipps von Gärtnern

In der Stadt träumen viele vom eigenen Schrebergarten. Welche Pflanzen sich besonders eignen und worauf man achten sollte.

pocketDie Rosen in Nachbars Garten sind immer prächtiger, die Kirschen saftiger: Häufig blicken wir neidvoll über den Gartenzaun und wundern uns über die Tricks der Gärtner nebenan. Wie machen die das bloß? Jana Henschel und Ulrike Schacht haben sich auf die Suche nach Antworten gemacht und 16 Kleingärtnerinnen besucht, die einladend ihre Türen zu den Parzellen geöffnet und den Leser an ihrem persönlichen „Garten Glück“ teilhaben lassen.

Sebastian Kurz erhält „Freiheitspreis der Medien“ Kogler: 6000 Fans im Stadion ab Juli möglich Kocher: Arbeitsmarkt bis 2023 wieder auf Vorkrisenniveau bringen

Nachhaltiger DIY-Tipp: Alte Kaffeetassen werden zur hübschen Vogelfutterstation.© Bild: Ulrike SchachtNeben schön fotografierten Ruheoasen und Blumenbeeten hält das Buch jede Menge Wissen bereit. Die Kleingärtnerinnen, alle im Berufsleben völlig unterschiedlich unterwegs, teilen ihre besten Tricks für Garten und Laube: Welcher Dünger ist der beste? (Kaffeesatz!) Und wie setzt man Kompost an? (Am besten gleich mehrere.) Und wie bringe ich Rosen zum Blühen? Darauf gibt es meist keine allgemeingültige Antwort, hier dafür mehrere unterschiedliche Erfolgsrezepte. So passt bestimmt auch eines für den eigenen Garten. Besonders schön gestaltet sind die DIY-Ideen der Garden Girls. So verwendet Ergotherapeutin Silvia alte Porzellan-Tassen als dekorative Vogelfutter-Behälter und Marketingleiterin Katrin zeigt, wie aus Pappmaschee und Kräutern hübsche Laternen werden. Auch Anleitungen für ein Hochbeet oder ein Insektenhotel sind sehr anschaulich erklärt.

Bastel-Tipp: Windlichter mit Kräutermantel© Bild: Ulrike SchachtPflanz-Ideen, Interior-Tipps und Lieblingsrezepten der Hobbygärtnerinnen machen das Buch sehr abwechslungsreich. Aber auch Expertenwissen kommt nicht zu kurz: Sandra Böhme vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde erläutert, wie man überhaupt an eine Laube kommt; Gärtnerin Marita Richter hat vierzehn Basics zusammengestellt, wie man eine gute Ernte einfährt; und Zimmermeisterin Maren Meyer-Kohlus beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Laubenbau. headtopics.com

Hilfreiche Gartentipps und kreative Ideen von  Hobby- Gärtnerinnen: „Garten Glück - Zu Hause im Schrebergarten“ von Jana Henschel und Ulrike Schacht. Callwey Verlag, € 20,60   Weiterlesen: KURIER »

Star Wars: Die letzten Jedi, Das Tschernobyl-Vermächtnis und Get Out: TV-Tipps für FreitagGebet gegen Alkohol, The Kinks, Lukas Resetarits, Martha Cooper – Königin der Street-Art, Kill Bill Vol.1 – Mit Radiotipps Get Out um 0:55 Uhr ... die Programmplanung im ORF scheint oft darin zu bestehen, dass man Qualität möglichst gut versteckt ....

Das Erbe des Arabischen Frühlings und Toni Erdmann: TV-Tipps für DienstagDas Pantanal – Brasiliens geheimnisvolle Wasserwelt, Report, Zehn – Die Traumfrau, Willkommen Österreich und Aufstieg und Fall der Maria aus Magdalena

Das Paradeiser-Projekt: Profi-Tipps für eine gute TomatenernteWir wollen den Pflanzen beim Wachsen zusehen. Wenn auch Sie Lust haben: Der KURIER verlost Starter-Sets vom Paradeiser-Kaiser Stekovics.

Begegnung und Das Gesetz der Macht: TV-Tipps für MontagAußerdem ein Themenmontag zum Feindbild Kohlenhydrate und ein Thema Spezial zur Impfentscheidung

Wolf D. Prix: 'Das Modell ist das absolut inspirierendste für mich'Michael Hausenblas fragt den Architekten Wolf D. Prix, warum er auf ein Modell ganz besonders abfährt