Das sagt Sido zu seinem Skandal-Auftritt bei der Weißwurstparty

Das sagt Sido zu seinem Skandal-Auftritt bei der Weißwurstparty

26.1.2020

Das sagt Sido zu seinem Skandal-Auftritt bei der Weißwurstparty

Der Rapper äußerte sich jetzt zu seinem Auftritt im Stanglwirt. Und auch DJ Ötzi hat eine Meinung dazu.

Besonders hart, sein Hitler-Sager: „Wir brauchen hier jetzt ein bisschen deutsche Gründlichkeit, die uns ein Österreicher mal beigebracht hat.“ Jetzt meldete sich Sido via zu Wort. In seinen Storys postete er unter anderem:"Dass ich bei Auftritten in Österreich ab und an Bezüge zum dritten Reich herstelle ist mittlerweile gute Tradition." Nachgefragt bei , was er denn von der ganzen Sache halte, meinte dieser zu RTL Weiterlesen: KURIER

sido hat sich halt sein Hirn rausgekifft, nicht mehr und nicht weniger...typisch für so einen linksextremen Künstler...sieht man oft... Sido ist kein wilder sondern ein blöder Hund!

Coronavirus: Wie China das Chaos zensiert43 Millionen sind in Quarantäne - doch Patienten werden abgewiesen, weil medizinisches Material fehlt. Die Führung in Peking setzt auf positive Bilder.\r\n\r\n

Kitz: 'Arnie' bat für das Klima tüchtig zur KasseIn Begleitung seiner Tochter Christina, Freundin Heather Milligan und Neffe Patrick Knapp-Schwarzenegger schritt der Hollywoodstar über den Red Carpet im Country Club. 900.000 Euro wurden für den guten Zweck eingenommen.

Hamann: 'Freue mich über jedes Mädchen, das kein Kopftuch...Die Presse' begleitet die neuen Mandatare Corinna Scharzenberger (ÖVP), Max Lercher (SPÖ), Michael Schnedlitz (FPÖ), Sibylle Hamann (Grüne) und Fiona Fiedler (Neos) ein Jahr lang durch ihren Alltag im Nationalrat. Hier der dritte Teil.

Am Anfang war das BremsschwüngliBeat Feuz gilt als Abfahrts-Großmeister. Der Schweizer, 32, spricht über seine Beziehung zur Streif, Vergleiche mit Didier Cuche und warum sich sein Ehrgeiz in Kitz in Grenzen hält.

Jubiläumsrennen in Kitzbühel: Das Streif-Spektakel in ZahlenDie 80. Internationalen Hahnenkammrennen werden am Freitag mit dem Super-G eröffnet.

Sechs Tipps, die das Herz erfreuen - derStandard.at



Herbert Kickl hält eine Rede und zeigt seine Zeigefinger - derStandard.at

Mediziner beruhigt: Hoffnung bei Corona in Sicht

Wienerin mit zwei Kindern droht Obdachlosigkeit

Coronavirus: Pensionist in Wien positiv getestet

Spekulationen über Hofers Gesundheitszustand

Thunberg übt schwere Kritik: 'Notlage wird komplett ignoriert'

Herzogin Meghan fühlt sich „schikaniert“

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

26 Jänner 2020, Sonntag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Warum sich der Bundeskanzler für Gemeinderatswahlen interessiert

Nächste nachrichten

Na da schau her: (Er)kennen Sie Wien?
Nach Italien-Aufenthalt: Bestätigt: Steirerin mit Coronavirus infiziert Syrische Flüchtlinge in der Türkei: Europa unter Zugzwang - derStandard.at Coronavirus: Häusliche Quarantäne für 23 Schüler Coronavirus: Polizei darf nun auch in Österreich Orte abriegeln Corona-Kosten: „Wir sind am Rechnen“ Verdacht auf NS-Wiederbetätigung: Ermittlungen gegen 'Aula'-Herausgeber Türkei karrt Flüchtlinge an Grenze Wie Rendi-Wagner ihre wichtigsten Unterstützer verlor Corona: Erster bestätigter Fall in der Steiermark Coronavirus vernichtet an den Börsen vier Billionen Dollar - derStandard.at Haus in Flammen: Papagei rettet Familie das Leben Für immer Putin? Russen sind gespalten
Herbert Kickl hält eine Rede und zeigt seine Zeigefinger - derStandard.at Mediziner beruhigt: Hoffnung bei Corona in Sicht Wienerin mit zwei Kindern droht Obdachlosigkeit Coronavirus: Pensionist in Wien positiv getestet Spekulationen über Hofers Gesundheitszustand Thunberg übt schwere Kritik: 'Notlage wird komplett ignoriert' Herzogin Meghan fühlt sich „schikaniert“ Anschlag in Hanua: Abgeordnete sehen 'Mitverantwortung' der AfD Strache bastelt mit seinen Freunden an der Zukunft Nehammer verteidigt Polizisten und Schul-Sperre Türkei öffnet Schleusen für Flüchtlinge Nehammer zu Türkei: „Beobachten Lage sehr genau“