Das Rennen zwischen Scholz und Laschet ist noch nicht gelaufen

Das Rennen zwischen Scholz und Laschet ist noch nicht gelaufen:

27.09.2021 01:09:00

Das Rennen zwischen Scholz und Laschet ist noch nicht gelaufen:

Die SPD lag am Sonntagabend knapp vor der Union, beide Parteien rüsteten sich bereits für den Verhandlungsmarathon. FDP-Chef Lindner kündigte Vorabgespräche mit den Grünen an

Stille, absolute Stille. Es war nichts zu hören in der CDU-Zentrale, als am Sonntag um 18 Uhr die ersten Prognosen verkündet wurden. Und das Schweigen hielt auch noch an, als dann vom historisch schlechtesten Wahlergebnis die Rede war. Erst als verkündet wurde, dass es so aussieht, als reiche es nicht für ein rot-rot-grünes Bündnis – also ein linkes ohne Union –, da brach Applaus los.

AY.4.2.: So gefährlich ist die neue Delta-Form Pool der Impfbereiten in Österreich ausgeschöpft Antikörpertests sagen nichts über Schutz aus

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Bundestagswahl - Knappes Rennen zwischen SPD und Union: Scholz und Laschet erheben beide Anspruch auf KanzleramtBei der Bundestagswahl zeichnet sich ersten Hochrechnungen zufolge ein knapper Sieg für die SPD ab. btw21 btw2021 -

Deutschland wählt morgen: Deutscher Botschafter Ralf Beste: 'Das Rennen ist völlig ist offen'Wer folgt Angela Merkel und was wird, wenn sie weg ist? Ralf Beste, der deutscher Botschafter in Österreich, über die spannendste Bundestagswahl seit Langem.

Petra Stuiber über KPÖ-Sieg in Graz: 'Das Thema Wohnen war wahlentscheidend'Für die stellvertretende STANDARD-Chefredakteurin ist der KPÖ-Sieg eine kleine Sensation. Der Fokus auf das Thema Wohnen war die gewinnbringende Strategie für KPÖ-Spitzenkandidatin Elke Kahr.

Model Y im Test: Das letzte Teilchen im Tesla-PuzzleSeit August liefert Tesla das Model Y in Europa aus. Möglich macht das die Fabrik in China, denn die bei Berlin ist noch immer nicht fertig. Das neue Modell schließt die Lücke im Angebot des amerikanischen Elektroautopioniers.

Das Netz lacht über Ronaldo-Patzer auf InstagramCristiano Ronaldo hat den Beweis erbracht, dass er seine Beiträge auf Instagram selbst schreibt – mit Patzern, die das Netz amüsieren.

MFG - wer ist das?: Impfskeptiker schaffen Landtagseinzug in OberösterreichDie Impfskeptiker der MFG sind die Überraschung der Oberösterreich-Wahl. Sie ziehen deutlich in den Landtag ein, das gelang ihnen ohne bekannte Gesichter und ohne Parteistrukturen.