Das große Song-Contest-Finale: Was uns heute Abend erwartet - derStandard.at

18.5.2019

ESC-Blog - Das große Song-Contest-Finale: Was uns heute Abend erwartet:

Alles deutet auf einen männlichen Sieg hin, wäre da nicht Australien. Wer gewinnt den Song Contest 2019? Kann sich der haushohe niederländische Favorit durchsetzen?

Für die mäßige Qualität der musikalischen Beiträge des Jahrgangs 2019 kann man den manchmal überforderten Gastgeber, den enorm unter politischem Druck stehenden öffentlich-rechtlichen TV-Sender Kan, nicht verantwortlich machen. Nach den vielen zeitgemäßen und vielfältigen Beiträgen in Kiew 2017 und Lissabon 2018 senden die TV-Anstalten heuer maue Musik und dünnere Stimmen zur größten Musikshow der Welt. Daher konzentriert sich der Favoritenkreis auf wenige Beiträge, zumeist von Männern gesungen.

Weiterlesen: DER STANDARD

Super .... ganz Österreich fliegt wegen dieser Fladulenz 'atemlos durch die Nacht' ....

Song Contest 2019 - Singt sich Paenda ins Finale?Am Donnerstag wird der diesjährige Song Contest auch für Österreich interessant. Wir tickern LIVE.

Song Contest: Wettanbieter sehen Österreich nicht im FinaleWird Paenda mit ihrer Ballade 'Limits“ eines der zehn Finaltickets für den Samstag bekommen? In den Wetten wird sie derzeit auf Platz 14 von 18 gereiht. Viell. kann sie zusätzlich mit ihren Titten punkten ... 😬

Song Contest-Halbfinale: Tränen werden kullern, das steht festMänner dominieren die Favoritenriege im zweiten Halbfinale, während Österreichs Paenda um den Aufstieg bangen muss. Verwirrspiel um Madonna.

'Limits' ist das schlechteste Lied von Pændas neuem Album - derStandard.at

Erstes Song-Contest-Semifinale: Was uns heute Abend erwartet - derStandard.at

Song-Contest-Ticker: Wer kommt heute im ersten Halbfinale weiter? - derStandard.at

Song Contest: Eigentlich wollen die Länder den Bewerb nicht gewinnen - derStandard.at

Song Contest startet: Auf Österreich wartet ein härteres FeldDas 17-köpfige Kandidatenfeld singt heute um zehn Finaltickets. Österreichs Kandidatin Paenda steht erst am Donnerstag auf der Bühne.

Song Contest in Tel Aviv: Hohe Preise, leere Betten, übrige Tickets - derStandard.atEurovision Song Contest...was da schon alles zu Europa gehört...

Zum Song Contest: Die Top 5 israelischen Lokale in WienAb Dienstag findet der Song Contest in Tel Aviv statt: Hier können Sie kulinarisch besonders gut mitfiebern.

Song Contest: 'Es braucht in drei Minuten Höhepunkte'Interview: Cesár Sampson über seinen Auftritt 2018 und die Chancen von Paenda heuer. Besteht eigentlich auch mal die Möglichkeit, dass beim ESC ein autochthoner Österreicher mit eigenem Lied und ohne atonale Zwischentöne auftritt?

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

18 Mai 2019, Samstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Zwerge, Bärte & Hämmer: Der Song-Contest und seine Länder-Klischees - derStandard.at

Nächste nachrichten

'Russisch-Kurs für Gudenus': Zehn Ausreden zur Ibiza-Affäre
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten