Dank umstrittenem Elfmeter: Glücklicher WAC dreht Partie gegen Rapid in Überzahl

Dank umstrittenem Elfer: WAC dreht Partie gegen Rapid in Überzahl:

09.05.2021 20:00:00

Dank umstrittenem Elfer: WAC dreht Partie gegen Rapid in Überzahl:

Ritzmaier versenkt Freistoß, Liendl gleicht per Elfer aus, Siegestor durch Dieng in der 91. Minute – Rot für Barac, dem die Sicherungen durchbrannten

Wien – Fußball-Vizemeister Rapid hat gegen den WAC eine überraschende Heimniederlage kassiert. Die Hütteldorfer mussten sich den Kärntnern am Sonntag 1:2 geschlagen geben, der entscheidende Treffer glückte Cheikhou Dieng in der 91. Minute. Marcel Ritzmaier hatte Rapid in der 57. Minute aus einem Freistoß in Führung gebracht, Michael Liendl erzielte aus einem umstrittenen Elfmeter den Ausgleich (68.). Rapids Mateo Barac sah in einer teilweise hektischen Partie die Rote Karte (77.).

Richterin sucht angeblich fehlende Akten im Finanzressort Regenbogenfahne spurlos von Kirchturm verschwunden Wien führt Impfpflicht in Kindergärten ein

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten die, in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Der Volltrottl Barac gehört lebenslange gesperrt, das ist vorsätzliche Körperverletzung

Bundesliga-Ticker: Meistergruppe, ab 14.30 UhrLASK vs. Tirol und Sturm vs. Salzburg ab 14.30 Uhr – Rapid vs. WAC ab 17 Uhr

1:2 gegen den WAC: Rapid verliert und kämpft noch um Platz zweiDie Wiener müssen einen Ausschluss und eine Last-Minute-Niederlage hinnehmen. Salzburg ist damit so gut wie sicher Meister.

FC Liefering stieß Blau Weiß Linz von Spitze der 2. LigaJungbullen gewinnen 4:1 in Steyr – BW Linz im Schlager gegen Lafnitz torlos – Innsbruck siegte im Aufstiegsrennen dank Ronivaldo-Viererpack 5:1 gegen den GAK

'Exzessiver Profit': Ist Apples iPhone-App-Store zu teuer?Neue Sammelklage nimmt Apples 30-Prozent-Beteiligung ins Visier – App Store auch im Fokus eines aktuellen Verfahrens gegen 'Fortnite'-Macher Epic Games