Covid-19: Warum schwangere Frauen von der Impfpflicht ausgenommen sind

  • 📰 kleinezeitung
  • ⏱ Reading Time:
  • 21 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 12%
  • Publisher: 63%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Schwangere Frauen haben, wenn sie an Covid-19 erkranken, ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf. Und dennoch gilt die Impfpflicht in ihrem Fall nicht. Wieso eigentlich?

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen. Da Sie eine Erweiterung installiert haben, dieDeaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. . Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen verarbeitet.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 6. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Coronavirus: Künstliche Intelligenz identifiziert schwere und tödliche Covid-19-VerläufeProteom-Daten, die mithilfe von Computeralgorithmen analysiert werden, sollen helfen, schwere Covid-19-Verläufe zu prognostizieren. Dies wäre vor allem für den richtigen Einsatz von Medikamenten sowie in Triage-Situationen entscheidend.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Ärztekammer will Pop-up-Spitäler für Covid-InfizierteDurch den massiven Personal- und Platzmangel stellt sich die Frage, wo Covid-infizierte Herzinfarktpatienten behandelt werden. Ganz normal im Krankenhaus wo sonst,geht's noch. 🤣 wofür? Die normalen Spitäler sind doch schon leer. Bei massiver Personalknappheit stellt sich generell die Frage des Mehrwerts bzw. der Umsetzbarkeit
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »

Covid-Prognose: Kommende Woche über 40.000 NeuinfektionenZudem rechnet das Covid-Prognosekonsortium mit einem Anstieg der Krankenhauspatienten. Die Belastung der Intensivbetten soll aber schwächer ausfallen. Wahnsinn 🤣 Natürlich, das hat man schon so eindrucksvoll in allen anderen Ländern gesehen - NOT! Kann ich bestätigen. Habe grade den Gegencheck gemacht.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Kurdische Selbstbestimmung in Syrien: Zwischen Herrschaftsanspruch und Ungewissheit. | MI | 19 01 2022 | 18:25Im Nordosten Syriens haben Kurden in den vergangenen Jahren eine Selbstverwaltung etabliert. Sie wird aber von niemandem anerkannt. Das JournalPanorama erzählt heute von der Region zwischen den Fronten und einer ungewissen Zukunft. Ab 18:25 auf oe1. 🔊 oe1 ...süffeln in der Region nicht auch die USA profitabel syrisches Erdöl ?
Herkunft: oe1journale - 🏆 9. / 63 Weiterlesen »

D: Zwei Arbeiter unter 1,5 Tonnen Betonplatte eingeklemmt → ein Toter (19), ein Schwerstverletzter (36) in BruchsalBRUCHSAL (DEUTSCHLAND): Bei einem Bauunfall wurden am 17. Jänner 2022 zwei Arbeiter unter einer Betonplatte eingeklemmt. Die etwa eineinhalb Tonnen schwere Bet
Herkunft: FireWorldAT - 🏆 17. / 51 Weiterlesen »