'Covi', 'Corona', 'Rona': Pandemische Haustiernamen im Trend

'Covi', 'Corona', 'Rona': Pandemische Haustiernamen im Trend

05.12.2020 02:35:00

'Covi', 'Corona', 'Rona': Pandemische Haustiernamen im Trend

Tierhalterinnen und Tierhalter lassen sich bei der Namensgebung für ihre Lieblinge offenbar von der Pandemie inspirieren.

.Laut dem Unternehmen Trupanion, das Katzen- und Hundeversicherungen in den USA, Kanada, Australien und Puerto Rico anbietet, steigt etwa die Zahl jener Haustiere, die einen mit der Pandemie verbundenen Namen tragen, seit März stetig."Sitz! Fauci! Sitz!"

Zahlen sinken nicht – Ende von Lockdown wackelt Unfassbar: Im Pflegeheim wurden Impfungen einfach weggeschmissen Pflegeheim schmiss volle Impfdosen einfach in Müll

Die beliebtesten Kosenamen reichen von"Corona" über"Rona","Covi" bis hin zu"Covid". Bei der Wahl der Tiernamen kristallisierte sich auch eine angesagte Hommage an den US-Immunologen, Infektionsexperten und Regierungsberater Anthony Fauci heraus:"Sitz! Fauci! Sitz!" titelte die

Toronto Sunals Anspielung darauf."Die Untersuchung der Trends bei Haustiernamen liefert eine Momentaufnahme des vergangenen Jahres, und es gibt kaum es besseres Beispiel als 2020 dafür", heißt es vonseiten der Tierversicherung. Kulturelle Ereignisse und neue Alltagsrealitäten würden beeinflussen, wie Halterinnen und Halter ihre Tiere nennen. headtopics.com

"Sauerteig" statt"Lucy"Das spiegelt sich auch im alljährlich in dem von der Tierhalter-WebsiteRover.comveröffentlichten Tiernamen-Rankingfür das Jahr 2020 wider: Durch die Pandemie angeregte Namen liegen klar im Trend, wobei der Spitzname"Covi" am populärsten ist, gefolgt von"Rona","Corona" und"Covie".

Weiterlesen: KURIER »