Covid, Corona, Österreich

Covid, Corona

Coronavirus: Wieder knapp 4000 Neuinfektionen in Österreich

92 weitere Todesfälle seit Mittwoch gemeldet - Patienten inSpitalsbehandlung weiter rückläufig.

03.12.2020 15:45:00

Die Zahl der an den Folgen einer Covid -19-Infektion verstorbenen Menschen ist um 92 auf mittlerweile 3.538 gestiegen. corona österreich

92 weitere Todesfälle seit Mittwoch gemeldet - Patienten inSpitalsbehandlung weiter rückläufig.

Lesenswert?Wir haben jetzt genau 37 Intensivbetten mehr als vor einer Woche zur Verfügung - und deshalb sperren wir jetzt den Handel auf, damit sich am 8.Dezember wieder alle brav anstecken ...... vor kurzem wurde noch vom Herrn Bundeskanzler persönlich erklärt, dass uns allen die Triage droht und obwohl sich eigentlich nichts Entscheidendes geändert hat (es sterben aktuell mit über 100 Menschen mehr an einem einzigen Tag als während des ganzes Sommers - allein im Novemeber sind 2200 Menschen gestorben, weil man keinerlei Vorbereitungen für die zweite Welle getroffen hat und auch das Contact Tracing völlig zusammengebrochen ist!) kann man jetzt plötzlich trotzdem die Geschäfte aufsperren, weil dem Handel sonst das Weihnachtsgeschäft entgeht und damit viele Arbeitslose/Insolvenzen verbunden sind.

Wenn jetzt aus "Jedes Leben zählt" plötzlich "auch die Wirtschaft muss überleben" geworden ist, kann man durchaus darüber diskutieren, wie weit das ethisch vertretbar ist oder sonst irgendwie gerechtfertigt ist - genau dafür sind Politiker da, diese schweren und unangenehmen Entscheidungen in einer Gesamtbetrachtung zu treffen.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...