Corona-Update: Aktuell gibt es 808 aktive Coronafälle im Bezirk Weiz

17.01.2022 17:37:00

Am 13. Jänner (vergangenen Donnerstag) waren es noch 654 aktive Coronafälle, über das Wochenende ist die Zahl auf 808 angestiegen.

Am 13. Jänner (vergangenen Donnerstag) waren es noch 654 aktive Coronafälle. Über das Wochenende ist die Zahl auf 808 angestiegen.

Am 13. Jänner (vergangenen Donnerstag) waren es noch 654 aktive Coronafälle, über das Wochenende ist die Zahl auf 808 angestiegen.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Impfpflicht - Die Pflicht zum Stich kommt (fast) wie geplantAb Februar tritt die allgemeine Impfpflicht in Kraft. Sie gilt für Personen ab 18 Jahren, bis Mitte März gibt es eine Übergangsphase. Die Details zur Impfpflicht stehen fest. Mutter der Mann mit der Impfpflicht ist da! Ja mein Junge das weiß ich ja. Ich hab kein Geld und du hast kein Geld Wer hat den Mann mit der Impfpflicht bestellt? Schande

Ktn: Fünf Kinder und ein Erwachsener kollabierten in Freizeitanlage → CO-Freisetzung bei WolfsbergWOLFSBERG (KTN): Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 15. Jänner 2022 in einer Indoor- Freizeitanlage im Bezirk Wolfsberg zu einer erhöhten Kohlenmonoxid

Gerhard Karner: „Es gibt keine Seilschaften im Innenministerium“Der neue Minister im Club 3. Ist Gerhard Karner geläutert – und so freundlich, wie er sich gibt? Keine Seilschaften? Rot-weiß-rot usw? Strasser, Karner, Nehammer, Mikl-Leitner, Prokop, Sobotka, Kloibmüller usw. Wie kann man da auf Seilschaften kommen? Das Christkind ist ein Mäderl, dunkelhäutig und trat in Tirol auf oder so ähnlich. 🤣😂🤣

Ukraine-Konflikt - Für den Kreml geht es um allesRussland zieht an der Grenze zur Ukraine Truppen zusammen und lässt Panzer auffahren, während die ganze Woche fieberhaft versucht wurde, den Konflikt zu entschärfen. Ein Überblick über die aktuelle Lage.

Ermittlungen rund um 'Impffaschisten'-Plakate im Bezirk HornIm Bezirk Horn haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag Plakate mit der Aufschrift 'Kauft nicht bei Impffaschisten' an die Scheiben von insgesamt neun Geschäften und Lokalen angebracht. „Auf den Plakaten war ‚2G‘ durchgestrichen und daneben das Wort ‚Gesund‘ mit einem Hakerl hervorgehoben“ 😱

'Im Zentrum' zur Corona-Impfpflicht: Vom Impfen überzeugen geht andersWie will man überzeugen, statt gleich zu strafen, wenn es dafür keine geeigneten Settings gibt? Das Überzeugen funktioniert schon. Die Impfpflicht hat mich davon überzeugt, mich jetzt erst recht nicht impfen zu lassen. Weil Erpresser selten edle Motive verfolgen. Kann man diese Sendung nicht auf 'Impfzentrum' umbenennen

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Die Bundesregierung hat am Sonntag den fertigen Gesetzesentwurf der geplanten allgemeinen Corona-Impfpflicht präsentiert.Konzentration.mail pocket Das Innenministerium in der Wiener Herrengasse ist meist direkt oder indirekt eine Domäne der niederösterreichischen Volkspartei.

Da Sie eine Erweiterung installiert haben, die alle Cookies blockiert , fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung. Gelten wird sie nun doch erst für Personen ab 18 Jahren.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Jugendliche. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.\nBundeskanzler Karl Nehammer, Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (beide ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) traten in den Mittagsstunden im Bundeskanzleramt vor die Presse und präsentierten die Details des viel diskutierten Vorhabens. Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. Seine eigene Antwort – zum Beispiel auf den profil-Vorhalt von Karner-Zitaten, gerichtet an den politischen Gegner wie „unerträgliche Dummheit“, „charakterlose Speibereien“, „heimatfremde Polizistenhasser“: Im Wahlkampf müsse man „Kante zeigen“.

(„Piano“). Das hat die zuständige ELGA GmbH ja bereits Anfang Jänner erklärt. Durch die im Einsatz stehende Feuerwehr wurde mittels CO-Messgerät ein wesentlich erhöhter Wert festgestellt. Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.\nFixiert wurde nun, dass es eine Eingangsphase bis Mitte März geben wird. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie . Im Einsatz standen Kräfte der Feuerwehren Wolfsberg, St.