Corona: Über 15.000 Neuinfektionen in Österreich

07.10.2022 16:08:00

Derzeit gibt es beinahe 140.000 Corona-Infizierte. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter.

In den vergangenen 24 Stunden wurden 15.099 Neuinfektionen registriert. Derzeit gibt es beinahe 140.000 Corona-Infizierte.

Derzeit gibt es beinahe 140.000 Corona-Infizierte. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter.

pocketDie Zahl der neuen Corona-Fälle in Österreich ist weiter im Steigen. In den vergangenen 24 Stunden wurden von der AGES 15.099 Neuinfektionen registriert. Gestiegen ist die Anzahl der aktiven Fälle, auf 139.282 Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Vortag nach langer Zeit wieder auf einen Wert über 1.000 gestiegen war, kletterte und auf 1.438 Fälle je 100.000 Einwohner.

Weiterlesen:
KURIER »

omg sofortallesdichtmachen Jetzt wird es dann bald einen Lockdown geben, damit niemand demonstrieren geht... Die Hälfte symptomlos, der Rest hat Schnupfen

D: Viehtransporter-Unfall in Lüchow-Dannenberg → 12 Stunden im Einsatz → 140 Schweine gerettet | 20 totLÜCHOW-DANNENBERG (DEUTSCHLAND): Am frühen Mittwochnachmittag, 5. Oktober 2022, gegen 14:20 wurde die Freiwillige Feuerwehr für Lüchow-Dannenberg auf die B1

Die besten Fotos des Siena International Photo AwardsZehntausende Bilder wurden von Fotografinnen und Fotografen aus 140 Ländern für diesen renommierten Wettbewerb eingesandt – wir zeigen die besten

Kandidaten im TV-Duell: Funken ohne Reibung140 Minuten dauerte Donnerstagabend die ORF-Sondersendung mit allen Kandidaten, die am nächsten Sonntag antreten. Herzstück waren die Interviews, die Susanne Schnabl und Armin Wolf der Reihe nach führten. Eine Analyse von Christoph Kotanko. [OÖNplus] Besonders witzig: Die lebenserfahrenen Kandidaten mussten sich von zwei Schülerinnen bewerten lassen.

Corona: Über 2.000 Patienten in Spitälern, 14.233 NeuinfektionenIn den vergangenen 24 Stunden wurde erneut ein Anstieg an Covid-Patienten vermeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz kletterte auf einen Wert über 1.000. 2000. Marke übertroffen RauchMussWeg Was ihr natürlich nicht dazu sagt: bei den meisten ist Corona ein Zufallsbefund. ABER jeder 5. ist wegen COVID im Spital. Also Stresst nicht.

mail pocket Die Zahl der neuen Corona-Fälle in Österreich ist weiter im Steigen.91 bei Pudripp zu einem Verkehrsunfall alarmiert.Foto: Dan Winters/Siena International Photo Awards Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen.Lesedauer etwa  1 Min 140 Minuten dauerte Donnerstagabend die ORF-Sondersendung mit allen Kandidaten, die am nächsten Sonntag antreten.

In den vergangenen 24 Stunden wurden von der AGES 15.099 Neuinfektionen registriert. Der aus dem benachbarten Mecklenburg-Vorpommerns stammende Lkw-Fahrer konnte sich leichtverletzt selbstständig aus dem Führerhaus befreien.  Gestiegen ist die Anzahl der aktiven Fälle, auf 139. Z.282 Personen. Polizei, Feuerwehr und das Veterinäramt des Landkreises Lüchow-Dannenberg waren mit einem Großaufgebot bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Vortag nach langer Zeit wieder auf einen Wert über 1.   Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

000 gestiegen war, kletterte und auf 1. Sie verendeten an der Unfallstelle oder wurden vor Ort aufgrund ihrer schweren Verletzungen eingeschläfert. Sie haben ein PUR-Abo?.438 Fälle je 100.000 Einwohner. Außerdem wurde die Straße gereinigt und der Seitenraum neu verfüllt. An den Folgen einer Covid-Erkrankung sind von Donnerstag auf Freitag zwei Personen gestorben. . Desweiteren war die Einsatzstellenhygiene der Samtgemeinde Elbtalaue im Einsatz, die verunreinigte Einsatzkleidung bereits vor Ort austauschte.