Corona-Studie: So lässt sich die Impfbereitschaft steigern

Corona-Studie: So lässt sich die Impfbereitschaft steigern

11.05.2021 00:07:00

Corona-Studie: So lässt sich die Impfbereitschaft steigern

Jüngere Menschen sprechen auf andere Angebote an als ältere. Mit 50 Euro Bonus könnte man Unentschlossene auch locken.

pocketJüngere Menschen können besonders gut durch mehr Freiheiten für Geimpfte von einer Corona-Immunisierung überzeugt werden. Bei älteren Menschen, die noch unentschlossen sind, kann die Möglichkeit der Impfung beim Hausarzt die Bereitschaft erhöhen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Berliner Humboldt Universität (HU), in deren Rahmen im März rund 20.000 Menschen in Deutschland befragt wurden.

Erstmals wieder unter 100 Corona-Neuinfektionen Kurz und Merkel: „Delta-Variante ernst nehmen“ Badedrama in Donau um ORF-Legende Peter Elstner

Sollte die Politik auch zu finanziellen Anreizen greifen wollen, sollte der Geldbeutel weit aufgemacht werden: „Nur wenn der Betrag ausreichend hoch ist (50 Euro), zeigt sich eine Wirkung, wohingegen eine zu geringe Summe (25 Euro) kaum von Bedeutung ist“, heißt es in einer Mitteilung der HU.

Damitweitgehend auf Maßnahmen und Regeln verzichtet werden kann, müssen laut dem Präsidenten des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, deutlich über 80 Prozent der Menschen in einem Land immun gegen Corona sein. Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu. headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Keine objektiven Berichte über Impfschäden und Impftode! Käufliche Medien machen Werbung für Impfungen! Schon steigt vorab die Impfbereitschaft! Wurden solche Praktiken vor Monaten nicht von Verschwörungstheoretiker vorgebracht? Solche Hellseher. Bekommt ihr die Schlagzeilen noch von Benko oder direkt von Diktator Sebastian Kurz diktiert? Als nächstes empfehlt ihr gekauften Journalisten den GRÜNEN PASS und Impfpflicht. Österreich steht auf und wehrt sich gegen die Corona-Diktatur. Grundrechte muss man nicht erimpfen!

50 euro bonus...😂👍

Studie: Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufigerAber laut Wissenschaftler kein Anlass zur Sorge um die Patientensicherheit. Ihr werdet Euch noch wundern .. Viel Glück den Impfopfern! RenataMilanoIT1 Ha deswegen Spahn geschwiegen, oder weil er es in seiner Herrlichkeit (äh ähm Unfähigkeit) nicht gewusst hat?

US-Studie: Weit mehr Corona-Tote als angenommen„Gibt keinen Zweifel“: Die Johns-Hopkins-Universität in den USA weist aktuell fast 3,3 Millionen Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion aus. Dafür hab ich Zweifel an der Johns-Hopkins-Universität, wenn ich seh von wem die so finanziert wird. Und 7.837.693.000 Menschen gab es mit Jahreswechsel auf diesem Planeten. Wir können also aufatmen. Die Menschheit wurde nicht ausgerottet. AHA!

Corona-Update: Weniger als 380 aktive Corona-Fälle im Bezirk WeizDerzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 392 aktive Coronafälle. 5444 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

Drei Fälle der indischen Corona-Mutation im Burgenland bestätigtDie Infektionskette konnte jedoch unterbrochen werden. Im Bundesland Salzburg wurde vergangene Woche ebenso ein Fall bestätigt.

Corona-Pandemie: 'Die schlimmste Phase sollte jetzt vorbei sein'Der Komplexitätsforscher Peter Klimek ist zuversichtlich: 'Aber wir müssen aus den Fehlern des Herbstes lernen.' 'Er schaffte die Maßnahmen ab und verbot Impfpässe. Aber das ist noch nicht alles: DeSantis verklagte auch die CDC, das amerikanische nationale Institut für Öffentliche Gesundheit und Umwelt.' die Zensur in twitter ist wirklich ein wahnsinn wichtige relevante wissenschaftliche werke die menschen leben retten können lassen die nicht zu..dafür Regierungs und mediales fehlinformationen ..kann diesen besagten Zensur zur gefährdung manch menschen gruppen führen? Corona ist keine große Gefahr für Bürgerinnen! Die Unfähigkeit Unglaubwürdigkeit und Korruptionsvorwürfe der Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung ist die größte Gefahr für Bürgerinnen Österreich! Kurz muss weg! Neuwahlen Neuwahlen