Corona-Regeln: Ostern im Süden: Was für Steirer und Kärnten über die Feiertage gilt

Mit den meisten Regeln sind wir bereits seit längerem vertraut, eine 'Oster-Ausnahme' für Besuche wie es zu Weihnachten eine gab, gibt es nicht. Die Ausgangsbeschränkungen und die Beschränkungen für Freizeitaktivitäten muss man sich immer wieder im…

02.04.2021 15:27:00

Mit den meisten Regeln sind wir bereits seit längerem vertraut, eine 'Oster-Ausnahme' für Besuche wie es zu Weihnachten eine gab, gibt es nicht. Die Ausgangsbeschränkungen und die Beschränkungen für Freizeitaktivitäten muss man sich immer wieder im…

Mit den meisten Regeln sind wir bereits seit längerem vertraut, eine 'Oster-Ausnahme' für Besuche wie es zu Weihnachten eine gab, gibt es nicht. Die Ausgangsbeschränkungen und die Beschränkungen für Freizeitaktivitäten muss man sich immer wieder im Detail in Erinnerung rufen.

© APA/HERBERT PFARRHOFER44 Prozent der Menschen in Österreich gaben laut Umfrage an, dass sie den Überblick über die aktuellen Corona-Maßnahmen verloren haben. Bei den Jüngeren, jener Bevölkerungsgruppe, wo die Infektionszahlen derzeit besonders stark zunehmen, waren es mehr als die Hälfte. Mit dem Ost-Lockdown (von 1. bis 11. April) und der Öffnung in Vorarlberg haben sich die Dinge noch verkompliziert.

'Herumgesäge unanständig': Haimbuchner spricht über Corona-Erkrankung und verteidigt FPÖ-Chef Hofer Mahrer macht nun strenge Aufsperr-Ansage für alle Brauchen wir wirklich noch Bargeld? Weiterlesen: Kleine Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...