Corona-Protestcamp im Wiener Stadtpark aufgelöst

  • 📰 krone_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 11 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 8%
  • Publisher: 53%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Die Polizei hat heute Nacht das Protest-Camp der Impfverweigerer im Wiener Stadtpark geräumt. Die 'Krone' war vor Ort:

Schließlich teilte die Stadt Wien aufgrund der Beschwerden und Belästigungen der Polizei mit, dass sie als Grundeigentümerin die Versammlung nicht mehr dulden kann. Den 14 anwesenden Protestcamp-Teilnehmern wurde die Auflösung bereits im Vorfeld kundgetan, um ihnen ein Räumen und friedliches Abziehen vom Gelände zu ermöglichen.

Die insgesamt 14 Protestler wurden unsanft aus dem Schlaf gerissen, die Versammlung aufgelöst. In einer vorläufigen Bilanz kam es zu mehreren Anzeigen wegen Verwaltungsübertretungen.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Wie viel Geld hat uns diese völlig schwachsinnige Aktion Steuergeld gekostet ?

Einfach nur armselig, welche Ausreden diese angebliche Polizei, welche den Rechtstaat vertreten sollte, ständig erfindet ... Die WEGA hat sinnvollere Dinge zu tun als rein KLON KURZS und NEHAMMERS Lakaien zu spielen und nur darum geht es :-(

weg mit dem dreckspack

Eine heroische Tat unserer mutigen Exekutivorgane. Muss man verstehen weil zur Zeit aus Witterungsgründen wenig Wegelagerungen mit Radarmessgeräten stattfinden können und die Kontrollen der „Verbrecher“ wegen geschlossener Lokale auch nicht abendfüllend sind.

Diese Räumung war längst notwendig. Richtig so!

Traurig, wenn die Polizei die Nazis unserer illegalen Scheinregierung vor dem Volk schützt, anstatt umgekehrt. In diesem Land gelten ausschließlich die Gesetze der Alliierten SHAEF ! Liebe Polizei, werdet euch eure wahren Aufgabe wieder bewusst und vereint euch mit dem Volk!

Und die Kosten vom Polizeieinsatz gehört ihnen auch verrechnet

Sie schreiben sich auch die Fahnen eine friedliche Bewegung zu sein. Dazu passt aber nicht, arme Kinder an zupöbeln. Und auf Demonstrationen wurden ja auch schon Passanten angespuckt. Ja sehr friedlich

Leute gibt's, da greifst dir am Kopf - aber wann wird das Parlament von den zweifelhaften Typen gesäubert, frage ich mich als einfacher Bürger?

Und wann räumens das der Linkslinken die seit 3 Monaten den Autobahnbau oder Schnellstraße besetzen

Das gefällt dem Impffaschismus

Oooooh,eine Runde Mitleid mit der Leerdenkerin Jennifer K. 😔😈

Zufällig?

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 12. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Unfall am Wiener Gürtel: Pkw krachte in FahrschuleDer Wiener Gürtel ist bekannt dafür, dass Raser dort gerne ihrem Temporausch frönen. Dass das auch mitunter gefährlich und in einem Unfall endet, ist ... 😂
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Wiener Fitnessstudio findet SchlupflochIm aktuellen Lockdown bleiben auch die Fitnesscenter zu. Aber: Ein Fitnessstudio in Meidling hat eine Möglichkeit gefunden, sodass hier auch während ... Macht sicher die nächste Zeit bei MINUS Temperaturen Viel Spaß und wird keine Erkältungen u.ä. hervorufe aber vlt blasen ja ein paar hirnlose Grüne Wärme zu :-) ... im Winter. 🙄
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Wiener BMW-Lenker (31) nach Crash im SpitalIn Wien Floridsdorf krachte es am Mittwochvormittag. Ein BMW-Fahrer musste mit dem Verdacht auf schwere Verletzungen ins Spital. 
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Polizei löst Camp von Corona-Gegnern in Wien aufDie Camp-Teilnehmer hätten Kinder mit Masken angepöbelt und den Park beschädigt. Vier Personen wurden nach dem Versammlungsgesetz angezeigt Ja ja, sie fallen immer so angenehm auf die friedlichen Quer Denker Irgendeinen Grund muss man ja suchen. Unterstellen kann man ja viel. Nur wer glaubt denen Medien noch ? Traurig, wenn die Polizei die Nazis unserer illegalen Scheinregierung vor dem Volk schützt, anstatt umgekehrt. In diesem Land gelten ausschließlich die Gesetze der Alliierten SHAEF ! Liebe Polizei, werdet euch eure wahren Aufgabe wieder bewusst und vereint euch mit dem Volk!
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »