Österreich

Österreich

Corona-Öffnungsregeln treiben skurrile Blüten

Verwirrung vor dem 19. Mai: Corona-Öffnungsregeln treiben skurrile Blüten. Heute präsentiert die Bundesregierung ihre Öffnungs-Verordnung.

10.05.2021 09:00:00

Verwirrung vor dem 19. Mai: Corona-Öffnungsregeln treiben skurrile Blüten. Heute präsentiert die Bundesregierung ihre Öffnungs-Verordnung.

Im Lauf des heutigen Montags präsentiert die Bundesregierung ihre Öffnungs-Verordnung für den 19. Mai. Die Formulierung einiger Paragrafen sorgt bei ...

(Bild: APA/picturedesk.com/DIETMAR STIPLOVSEK)Im Lauf des heutigen Montags präsentiert die Bundesregierung ihre Öffnungs-Verordnung für den 19. Mai. Die Formulierung einiger Paragrafen sorgt bei manchen schon jetzt für Verwirrung. Ein „Krone“-Überblick.

19 neue Fälle der Delta-Variante in NÖ gemeldet Corona-krankes Trio saß in dichtbesetzter EM-Arena Knalleffekt! Orban sagt Münchner EURO-Besuch ab

Artikel teilen0DruckenBetreiber von Gast- und Sportstätten und Veranstalter haben es nicht leicht. Nach einer gefühlten Ewigkeit dürfen sie ab 19. Mai wieder ihre Pforten öffnen. Doch über der Öffnungs-Verordnung, die eine Rückkehr zur Normalität ermöglichen soll, rauchen die Köpfe.

Wer etwa heiraten will, muss -- einiges beachten. Zwar sind 50 Personen erlaubt, doch gegessen oder Sekt getrunken darf dabei wohl nicht werden. Vor der Feier müssen sich Gäste registrieren, die Feier muss eine Woche vorher den Behörden gemeldet werden. headtopics.com

(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)Paragraf zur „Erhebung der Kontaktdaten“Ein eigener Paragraf im Entwurf ist der „Erhebung von Kontaktdaten“ gewidmet. Hier hapert es laut einem rechtskundigen Veranstalter, der sich an die „Krone“ wandte. Demnach müssten laut seinen Aussagen die Namen der Gäste mittels Ausweis, Telefonnummer und E-Mail-Adresse wohl mit dem Vertrag des Telekommunikationsunternehmens zu überprüfen sein.

Bei Besuchergruppen aus demselben Haushalt müsse er sämtliche Meldezettel kontrollieren. Jedoch brauche er bei Kindern zusätzlich noch statt des Testergebnisses die Geburtsurkunden des Nachwuchses. Nur so lasse sich prüfen, dass das zehnte Lebensjahr noch nicht vollendet wurde und damit kein Eintrittstest vonnöten ist.

FFP2-Maske auch im Schwimmbad nötig?In Bädern müsste praktisch immer Maske getragen werden, ausgenommen ist nur, wer Sport treibt oder sich in Feuchträumen befindet. Ob die Maske auch beim Abkühlen im Becken und beim Sonnen getragen werden muss, ist unklar.

(Bild: APA/dpa/Julian Stratenschulte) Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Da drehe ich sofort wieder um. Ich koche eh besser als die meisten Köche in den Restaurants. Sagt´s ihnen, sie können mich im Arsche lecken....... Und ich dachte da steht was leckeres als Tagesmenü 😳 jetzt ist mir der Appetit vergangen 😂 Die Leute die diese Verordnungen ausarbeiten brauchen als Eignungskriterium auch einen IQ von unter 30. Eine Kartoffel würde sinnvollere Verordnungen zu Stande bringen. Und wäre noch dazu kostengünstig.

Wenn Politikerinnen und Konzerne die Bürgerinnen zwangsweise zu Menschen zweiter Klasse machen, Dann haben SIE keine Wählerinnen und Kunden verdient!! Kurz muss weg! Neuwahlen Neuwahlen NEUWAHLEN Registrierpflicht ist vom VfGH bereits als nicht verfassungskonform verurteilt worden. Also wollen die alle verarschen, nach dem Motto, war damals u. heute machens wir trotzdem. Bis die wieder klagen usw. vergehen Monate. Ein Wahnsinn, die sind echte Diktatoren!

Corona-Update: Weniger als 380 aktive Corona-Fälle im Bezirk WeizDerzeit gibt es im Bezirk Weiz laut Zahlen der Ages 392 aktive Coronafälle. 5444 Personen sind bereits wieder genesen, 143 verstorben.

Impfstoffe: Novavax forscht an Kombi-Vakzin gegen Corona und GrippeUS-Biotech-Firma spricht nach Tierversuchen mit NVX-CoV2373 und Nanoflu von 'positiven' Ergebnissen.

Warum einige Menschen beim Corona-PCR-Test ständig positiv sindDer Corona-PCR-Test zeigt ein positives Ergebnis, obwohl die Infektion schon länger zurückliegt? Jetzt haben Forscher eine Erklärung gefunden. Weil der PCR Test für Diagnostik NICHT geeignet ist!!! Kurz kann es einfach nicht! Kurz muss weg! Neuwahlen Neuwahlen

Indien: Dutzende Corona-Tote an Ufer des Ganges gespültDie verheerende Coronawelle fordert nun auch in ländlichen Regionen immer mehr Opfer.

Das sind die Corona-Hotspots in ÖsterreichDer Ost-Lockdown zeigt immer noch seine Auswirkungen. Der Westen hingegen bleibt weiterhin stärker betroffen.