Corona-Lockerungen ab Montag: Gastroöffnung in Vorarlberg auch in Innenräumen

Corona-Lockerungen ab Montag: Gastroöffnung in Vorarlberg auch in Innenräumen:

09.03.2021 22:12:00

Corona-Lockerungen ab Montag: Gastroöffnung in Vorarlberg auch in Innenräumen:

Zudem werden ab 15. März wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen zugelassen

Vorarlberg wird ab 15. März weitgehende Öffnungsschritte setzen, informierte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) nach einem langen Verhandlungstag. Darauf haben sich das Land und der Bund geeinigt. Gastro-Betriebe dürfen indoor wie outdoor aufsperren, Voraussetzung für den Besuch ist ein negativer Antigen-Test aus einer Teststraße. Eine Maskenpflicht wird es in Lokalen nicht geben, dafür zugewiesene Sitzplätze und eine beschränkte Gästeanzahl. Zwischen den Tischen ist ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten, vier Erwachsene aus maximal zwei Haushalten dürfen zusammensitzen. Minderjährige Kinder aus den Haushalten können zusätzlich am Tisch sitzen. Für die Gäste gilt eine Registrierungspflicht, Selbstbedienung ist nicht möglich.

'Herumgesäge unanständig': Haimbuchner spricht über Corona-Erkrankung und verteidigt FPÖ-Chef Hofer Mahrer macht nun strenge Aufsperr-Ansage für alle Brauchen wir wirklich noch Bargeld?

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...