Corona-Krise - Gesundheitskasse will Geld von Firmen bis Ende Juni zurück

Die Österreichische Gesundheitskasse fordert gestundete Beiträge zurück. In Summe sind dies 1,1 Milliarden Euro.

21.04.2021 19:00:00

Die Österreichische Gesundheitskasse fordert gestundete Beiträge zurück. In Summe sind dies 1,1 Milliarden Euro.

Coronabedingte Rückstände von Sozialversicherungsbeiträgen werden fällig. 1,1 Milliarden Euro Rückstand per Ende März. Ratenzahlung vorerst bis 30...

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Ach ja, gering qualifizierte werden in Österreich Bundeskanzler. Da haben wir natürlich zu wenig Stellen😱 'fordert ein' nicht 'zurück', oder?