Corona: Jetzt sollen Schulärzte die Kinder impfen

  • 📰 krone_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 44 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 21%
  • Publisher: 53%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Corona: Jetzt sollen Schulärzte die Kinder impfen! Experten sprechen sich für die Kinderimpfung aus und geben Tipps.

Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde begrüßt die Entscheidung der EMA. „Gerade in der jetzigen Situation mit den Höchstinzidenzen in dieser Altersgruppe ist die Impfung sinnvoll. Derzeit hat die Immunisierung einen viel größeren Nutzen, als potenzielle Nebenwirkungen schaden könnten“, erklärt Kinderarzt Reinhold Kerbl, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde .

Auch der zuständige EMA-Ausschuss gelangte zu dem Schluss, dass der Nutzen von Comirnaty bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren die Risiken überwiegt. Wer seinen Kindern eine unberechenbare Krankheit ersparen möchte, setzt auf die Impfung. Von einer Verpflichtung für Kleine sehen die meisten Kinderärzte ab. Wir wollen aber das Angebot machen und gezielt informieren.Denn die Krankheit gleicht einer gefährlichen Wundertüte – man weiß nicht, ob der Sprössling von einem heftigen Verlauf betroffen sein wird. Als besorgniserregend stuft Kerbl das sogenannte PIMS ein.

Thema bleibt auch bei den jungen Menschen Long Covid. Länger als vier Wochen nach der Infektion beklagen laut Studien elf Prozent der Kleinen Symptome wie Müdigkeit sowie Beeinträchtigungen des Geruchs- oder Geschmackssinns.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.

Demnächst macht es dann die KLOFRAU im Einkaufszentrum :-)

😅😅😅😅😅😅

Ah, jetzt wird die Kindstötung also auf die Schulärzte abgewälzt. Da gibt es sicher noch genug, die nicht Wissen, dass sie bei Schäden, voll und bis in die 4. Generation haftbar sind. Liebe Schulärzte, ihr macht euch strafbar! SHAEF wird euch alle zur Rechenschaft ziehen!

Hörts ma auf mit Experten! Mittlerweile is jeder zweite Penner Experte! Eltern die ihre Kinder impfen lassen, sind einfach net ganz dicht!!

Tja, und wir schauen brav alle zu, wie sie unsere Kinder zwangsimpfen! Bravo... Eigentlich sollten die Straßen von Vorarlberg bis Wien 'brennen'!! Impfpflicht

Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 12. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Corona-Lage: 15.365 Neuinfektionen und 66 Tote+++EILMELDUNG+++ In den vergangenen 24 Stunden sind in Österreich 15.365 Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet worden. Zudem gab es 66 Todesopfer. Es wird durchseucht. Endlich. Hätte man das schon 2020 gemacht, wäre es jetzt schon vorbei. Siehe Schweden. Mit 65% Impfrate? Total versagen der Impfstoffe. Nachdem es am Vortag großflächige Probleme bei den Testauswertungen gegeben hatte, wurden am Mittwoch zahlreiche Ergebnisse nachgetragen.
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

FPÖ-Politiker starb im Ägypten-Urlaub an CoronaTragische Meldung aus Oberösterreich: Ein ehemaliger FPÖ-Politiker aus Gmunden starb in Ägypten. Laut Stadtpartei an Corona. Sicher auf Kickl gehört und eine Menge Wurmmittel mit in den Urlaub genommen. Es macht dich stark wie ein Pferd. Oder man stirbt einfach. Schön, einen Parteivorsitzenden zu haben der mit solchem Unsinn hausieren geht und seine eigenen Kollegen wegen seines Blödsinns sterben lässt
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Warum Schweden derzeit von Corona verschont bleibtDas skandinavische Land hat die niedrigste Inzidenz in ganz Europa - und das ohne Corona-Maßnahmen. zm98544 Vielleicht weil in Schweden die Regierung nicht so komplett inkompetent ist wie bei uns?
Herkunft: oe24at - 🏆 3. / 68 Weiterlesen »

Corona: Keine Anklage in der Causa IschglPaukenschlag in Tirol: Die Ermittlungen in Bezug auf die Corona-Ausbreitung in Ischgl im Frühjahr 2020 wurden eingestellt. „Es kommt zu keiner ... Logisch, bei türkiser Führung u. dem Kriecher Platter Kommt eh wieder😂 anscheinend wirklich alles richtig gemacht
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Corona in Hartberg-Fürstenfeld: Mehr als 100 Neuinfektionen an einem TagDas Land Steiermark weist täglich die aktuellen Coronazahlen in den Bezirken aus. In folgender Übersicht, ergänzt durch eine interaktive Grafik, sehen Sie die neuesten Entwicklungen in Hartberg-Fürstenfeld.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Sechs Babys liegen mit Corona infiziert im SpitalAcht Kinder sind derzeit mit einer Corona-Infektion in den steirischen Landeskrankenhäusern - so viele wie noch nie, sagt Sprecher Reinhard Marczik. ... Schämt euch, was für Lügen ihr da verbreitet. Was für ein Idiotenbeitrag. Alle 6 Babies haben andere Leiden u. 2 Kinder sind auf der Normalstation. Zeit für eine Richtigstellung, weil Kurz KLON SCHALLENBERG mal wieder wissentlich die Unwahrheit verbreitet. Wie bei der Pandemie der Ungeimpften .. Er gibt also KICKL die SCHULD, ist jener auch für die hohen Werte in Slowenien, Kroatien, Slowakei, Tschechien etc. verantwortlich?
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »