Corona breitet sich weiter aus – 2.242 Neuinfektionen

17.10.2021 12:49:00

Nach tagelangem Auf und Ab explodierten die Corona-Zahlen in Österreich in jüngster Zeit. Am Sonntag melden die Behörden nun 2.242 Neuinfektionen.

Corona-Mutation, Corona-Impfung

Nach tagelangem Auf und Ab explodierten die Corona-Zahlen in Österreich in jüngster Zeit. Am Sonntag melden die Behörden nun 2.242 Neuinfektionen.

Nach tagelangem Auf und Ab explodierten die Corona-Zahlen in Österreich in jüngster Zeit. Am Sonntag melden die Behörden nun 2.242 Neuinfektionen.

Seitwärtsbewegung statt Steigerung: Dieser Trend begleitete die Österreicher die vergangenen Wochen, die täglichen Neuinfektionen stiegen zwar langsam an, ein enormer Anstieg blieb jedoch aus.Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Symbolbild (Bild: Uta Rojsek-Wiedergut) Weil sich der Zustand einer hochschwangeren Corona-infizierten Frau verschlechtert hatte, mussten Ärzte im Klinikum Klagenfurt wie berichtet einen Notkaiserschnitt durchführen.Drucken Die Gewerkschaft sieht im Handel Nachtarbeit auf dem Vormarsch und fordert eine bessere Abgeltung von Mehrarbeit.

Bis jüngst zumindest, denn dann kam die Explosion doch: Am Mittwoch verzeichnete das Land .

Weiterlesen:
heute.at »

Seit wann dürfen ihn Österreich Patienten Fotografiert werden im Spital?Dazu noch auf der Intesivstadion? Im jeden Spital hängt ein Zettel das man Patienten nicht Fotografieren darf wegen Privatsphäre!!! Man sollte diese Spitäler Verklagen. Ich kenn immer noch keinen der deswegen im Krankenhaus war. Nur so nebenbei.

Liebe „heute“-Redaktion. Was ist das für ein(e) Volltrottel(ine) der/die Corona-Meldungen formuliert? Bitte zeigt einmal ein Foto dieser Lichtgestalt. Vielleicht kann man dann verstehen was da in der geistigen Evolution schief gelaufen ist. Könntet ihr einmal weniger Reißerisch die Menschen beunruhigen! Jeden Tag sucht sich jedes Medium 'seinen Experten' und knallt den Menschen eine subjektive Meinung nach der Anderen um die Ohren!? Hört auf damit! Geld ist NICHT alles! Ihr wollt immer smarter als der Bürger sein;

Hört endlich mit dem auf !!! Es ist Zeit die Bevölkerung nicht mehr in Panik zu versetzen!! Corona ist nicht mehr als eine starke Grippe! Es liegt nicht am Virus sondern an der Angst die unsere Politiker machen ! Stopt den Wahnsinn jetzt !!!!!

Corona in Österreich: 2397 Neuinfektionen und zehn weitere ToteZahl der Neuinfektionen und der Todesfälle bleibt weiter auf relativ hohem Niveau. Unser Gesundheitsminister erscheint mir ziemlich schweigsam im heurigen Herbst

Aufatmen nach Not-OP bei Corona-infizierter MutterWeil sich der Zustand einer hochschwangeren Corona-infizierten Frau verschlechtert hatte, mussten Ärzte im Klinikum Klagenfurt wie berichtet einen ... Die nacht is no lang Lügenpresse0 'Corona-infizierter Mutter.' Mensch habt ihr ein Rad ab!

Corona wirkt nach – Lohnrunde in einer geteilten BrancheDie Gewerkschaft sieht im Handel Nachtarbeit auf dem Vormarsch und fordert eine bessere Abgeltung von Mehrarbeit. Außerdem fordert sie mehr Freizeit für die Beschäftigten. Die Arbeitgeber sehen die Branche noch immer im Griff der Coronakrise. Es ist unglaublich, was die Gewerkschaften jedes Mal für dämliche Vorstellungen hat. ÖGB sieht zu wie Arbeitnehmerinnen zwangsweise diskriminiert schikaniert und gegen ihren Willen geimpft werden!! ÖGB eine Schande für Grundrechte Meinungsfreiheit Demokratie

Nach Corona-Cluster: Ab Montag verschärfte Zutrittsbestimmungen in Kärntner PflegeheimenZum Schutz der gefährdetsten Bevölkerungsgruppe hat das Land Kärnten Maßnahmen nachgeschärft. PCR-Test für ungeimpftes Personal, externe Dienstleister und Besucher notwendig.

NÖ: Fünf Busreisen endeten in Corona-IsolationNächster Halt: Quarantäne! Das heißt es derzeit immer häufiger gleich für ganze Reisegruppen. Wie berichtet, führten zuletzt Senioren-Ausflüge im ... Hört endlich auf mit dieser hirnrissigen Testerei. Max. 10% der pos. Tests sind symptomatisch. Der Rest dient der allgemeinen Panikmache. ... ooohhh --- ein Bericht für unsere 'SCHLAFSCHAFE'!!! 😉 Wann erkennt ihr endlich dass die Impfung die eigentliche Krankheit ist ?

Klub-Boss verbietet seinen Spielern die Corona-ImpfungAm Samstagabend (19.30 Uhr) trifft FCSB Bukarest in der rumänischen Liga auf Mioveni. Nur 14 Spieler stehen dabei im Kader des Klubs. 

Seitwärtsbewegung statt Steigerung: Dieser Trend begleitete die Österreicher die vergangenen Wochen, die täglichen Neuinfektionen stiegen zwar langsam an, ein enormer Anstieg blieb jedoch aus.Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Symbolbild (Bild: Uta Rojsek-Wiedergut) Weil sich der Zustand einer hochschwangeren Corona-infizierten Frau verschlechtert hatte, mussten Ärzte im Klinikum Klagenfurt wie berichtet einen Notkaiserschnitt durchführen.Drucken Die Gewerkschaft sieht im Handel Nachtarbeit auf dem Vormarsch und fordert eine bessere Abgeltung von Mehrarbeit.

Bis jüngst zumindest, denn dann kam die Explosion doch: Am Mittwoch verzeichnete das Land .