Chiefs beendeten mit Sieg wohl Karriere von Roethlisberger

17.01.2022 12:27:00

Chiefs beendeten mit Sieg wohl Karriere von Roethlisberger:

Chiefs beendeten mit Sieg wohl Karriere von Roethlisberger:

Steelers-Quarterback vor Rücktritt – 42:21-Sieg von Kansas City gegen Pittsburgh – Auch 49ers weiter

Kansas City (Kansas) – Die Kansas City Chiefs haben ihr Erstrunden-Duell in den Play-offs der National Football League (NFL) mit den Pittsburgh Steelers 42:21 gewonnen und damit die 18 Jahre währende Karriere von Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger wohl beendet. In seinem vermutlich letzten Auftritt in der NFL Sonntagabend (Ortszeit) waren"Big Ben" und sein Team bei den favorisierten Chiefs ohne Chance. Einen 23:17-Auswärtserfolg feierten indes die San Francisco 49ers bei den Dallas Cowboys.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Juve setzt Aufholjagd mit Sieg gegen Udinese fort2:0-Heimsieg bringt Alte Dame auf acht Punkte an Tabelleführer Inter heran, allerdings mit zwei absolvierten Spielen mehr

Ski alpin - Weltrekord in Wengen: Braathen von 29 zum Slalom-SiegWengen-Slalom: Der Norweger Lucas Braathen holte im 2. Durchgang 2,04 Sekunden Rückstand auf und sicherte sich damit trotz Rang 29 nach dem ersten noch den ersten Platz.

Äthiopien: Ein Sieg ohne FriedenSeit 14 Monaten tobt in Äthiopien ein Bürgerkrieg. Im Dezember hat die Regierung sämtliche Gebiete von den Rebellen zurückerobert und zuletzt einen „Nationalen Dialog“ zur Versöhnung angekündigt. Kann das Land nun zur Normalität zurückkehren? [E-Paper] BartVola Schön, wenn über den Krieg dort berichtet wird, dann wissen wir wenigstens, wohin unsere Entwicklungshilfe investiert wird.

Lamparter kombiniert sich mit Klingenthal-Sieg zur Gesamtführung20-Jähriger überholt Riiber in dessen Abwesenheit – Rehrl beim zweiten Bewerb auf Platz drei Ah Brot und Spiele. Immer wichtig.

Ski alpin - Premierenpodest für Rädler in Zauchensee bei Brignone-SiegFür die ÖSV-Damen läuft es nicht schlecht derzeit, heute besonders für Ariane Rädler in Zauchensee.

Pöltl fehlte bei Spurs-Sieg wegen RückenschmerzenSan Antonio schlägt die LA Clippers, hält bei 16 Siegen und 27 Niederlagen – Wiener musste wegen Verspannungen im Rücken passen

Foto: APA/AFP/Vishwanat Kansas City (Kansas) – Die Kansas City Chiefs haben ihr Erstrunden-Duell in den Play-offs der National Football League (NFL) mit den Pittsburgh Steelers 42:21 gewonnen und damit die 18 Jahre währende Karriere von Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger wohl beendet.Foto: Fabio Ferrari/LaPresse via AP Turin – Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin setzt in der Serie A seine Aufholjagd fort.Weltrekord in einem verrückten Wengen-Slalom: Als 29.mail pocket Genet Amare, 28, sitzt auf einem gelben Plastikstuhl in ihrem Haus in der Kleinstadt Ayina im Norden Äthiopiens, hält das golden eingerahmte Bild eines ernst dreinblickenden jungen Mannes im Arm und fragt sich: Was wäre, wenn … Was wäre, wenn die Regierungstruppen da gewesen wären, um sie zu verteidigen? Was wäre, wenn sie nicht im Haus geblieben wären, um ihr Hab und Gut zu schützen? Was wäre, wenn ihr Mann Alebachew Fiseha nicht krank im Bett gelegen hätte, als die Rebellen kamen? Wäre er dann noch am Leben? Amare trägt einen schwarzen Schleier, sie hat die Haare kurz geschoren, wie es nach Todesfällen bei den Amhara-Frauen üblich ist, der zweitgrößten Volksgruppe in Äthiopien.

In seinem vermutlich letzten Auftritt in der NFL Sonntagabend (Ortszeit) waren"Big Ben" und sein Team bei den favorisierten Chiefs ohne Chance. Einen 23:17-Auswärtserfolg feierten indes die San Francisco 49ers bei den Dallas Cowboys. Juve ist nach dem Fehlstart in die Saison mittlerweile seit acht Spielen ungeschlagen und feierte während dieser Serie sechs Siege. Willkommen bei DER STANDARD Sie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Österreichs Fahrer schrammten am Podest vorbei. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen. Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Fünf oder sechs Rebellen seien in das Haus eingedrungen.

Z. Z. Den weitesten Sturmlauf hatte bisher der Schweizer Sandro Simonet von 30 auf 3 (Jänner 2021\/Chamonix) geschafft.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter. Sie haben ein PUR-Abo? .'\n\nEr wollte sich zwischenzeitlich schon mit dem Verpassen des zweiten Durchgangs abgefunden haben.