Chelsea macht ersten Schritt aus der Krise - derStandard.at

16.01.2021 23:37:00

Chelsea macht ersten Schritt aus der Krise:

1:0-Sieg im kleinen Londoner Derby bei FulhamFoto: AP/HewittDer FC Chelsea hat in der englischen Premier League einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Im kleinen Londoner Derby beim abstiegsbedrohten FC Fulham setzten sich die Blues in Überzahl mit 1:0 (0:0) durch. Der hochambitionierte Ex-Meister siegte erstmals nach drei erfolglosen Ligaspielen und erst zum zweiten Mal seit Anfang Dezember.

SPÖ-Chefin fordert heimische Impfstoff-Produktion Debatte über Arbeitslosengeld: Katzian: 'Nicht nur den anderen in die Goschen hauen' Jeder 4. Corona-Infizierte zeigt keine Symptome Weiterlesen: DER STANDARD »