Champions League: PSG siegt bei Bayern, auch Chelsea mit guter Ausgangslage

Champions League: PSG siegt bei Bayern, auch Chelsea mit guter Ausgangslage:

08.04.2021 00:10:00

Champions League: PSG siegt bei Bayern, auch Chelsea mit guter Ausgangslage:

Die Franzosen setzen sich mit 3:2 in München durch, Mbappe trifft doppelt. Chelsea gewinnt in Porto mit 2:0. Viertelfinal-Rückspiele am 13. April

Ein Doppelpack von Kylian Mbappe (3., 68.), ein Marquinhos-Tor (28.) und gnadenlose Effizienz haben Paris Saint-Germain am Mittwoch im Viertelfinalhinspiel der Fußball-Champions-League einen 3:2-(2:1)-Sieg bei Bayern München von David Alaba gebracht. Die Hausherren arbeiteten sich dank Eric Maxim Choupo-Moting (37.) und Thomas Müller (60.) nach 0:2 zwar zurück, gingen aber trotz deutlicher Dominanz leer aus.

U-Ausschuss: Opposition will Partei-Handy von Kurz Archäologie - Frühester Nachweis der Alphabet-Verbreitung in der Levante Erste Korruptionsanklage gegen HC Strache

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...