Capitals gewinnen Spitzenspiel gegen Fehervar 5:2

Capitals gewinnen Spitzenspiel gegen Fehervar 5:2:

08.12.2021 00:20:00

Capitals gewinnen Spitzenspiel gegen Fehervar 5:2:

KAC unterlag Leader Ljubljana. Heimsiege für Graz gegen VSV und Innsbruck gegen Znojmo – Dornbirn und Linz verloren gegen Südtiroler Teams

Wien – Die Vienna Capitals sind in der ICE-Eishockeyliga weiter auf der Überholspur. Am Dienstag besiegte der Vierte Fehervar daheim 5:2 und schloss in der Tabelle zu den Ungarn wie auch zu den diesmal spielfreien Salzburgern auf. Tabellenführer Ljubljana gewann beim KAC 3:2, das fünftplatzierte Innsbruck besiegte Znojmo daheim 6:3. Dornbirn unterlag Bozen auf eigenem Eis 3:5, Graz besiegte den Villacher SV 4:3 und Tabellenschlusslicht Linz unterlag bei Pustertal 3:7.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Zaubertor von Cuadrado: Nächster Pflichtsieg für JuveDer Kolumbianer verwandelte beim 2:0 gegen den Abstiegskandidaten Genua eine Ecke direkt

Myanmars Ex-Regierungschefin Suu Kyi zu vier Jahren Haft verurteiltDie Friedensnobelpreisträgerin wurde wegen des Aufrufs zur Gewalt und wegen Verstoßes gegen Corona-Auflagen schuldig gesprochen

Verschärfungen - Italien weitet Regeln auf Nahverkehr ausAb heute gelten in Italien strengere Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Diciamo che è tutto dettato dalla politica, applicare la dittatura della vaccinazione, come dire che politici, capi di governo o rappresentanti di Stato, hanno dichiarato guerra ai suoi cittadini. Per politica si diventa fuorilegge: bene, vedremo le conseguenze! 🖐🐊

Rohingya-Flüchtlinge verklagten Facebook auf Milliarden-SchadenersatzLaut den Anwälten hätten Facebooks Algorithmen Gewalt gegen die myanmarische Volksgruppe befördert Wir hoffen der Konzern wird für sein Fahrlässiges Verhalten zur Verantwortung gezogen und verurteilt . Wie die Medien halt. Hat man ja damals in Ruanda gesehen.

US-Justizministerium reicht Klage gegen texanisches Wahlrecht einWashington wirft den Republikanern Diskriminierung von Minderheiten vor

Volksbegehren gegen Korruption will sich selbst obsolet machenDie Politik soll nicht auf den Abschluss des Begehrens warten, sagen dessen Initiatoren – und holen sich Unterstützung von Greenpeace und Amnesty